Community & Unterhaltung
Knapp 2000 Besucher beim ersten Diabetes Kinder- und Jugendkongress #KidsKon

Knapp 2000 Besucher beim ersten Diabetes Kinder- und Jugendkongress #KidsKon

Es war wieder Frankfurt, doch dieses Mal war es nicht das Barcamp im Mediacampus: Es war der erste Diabetes Kinder- und Jugendkongress im Kap Europa mit insgesamt knapp 2000 Besuchern. Es war ein Tag für die ganze Familie mit vielen Aktionen und Workshops. Und Basti war mit dabei und hat selbstverständlich wieder ein paar Eindrücke eingefangen.

Weiterlesen…

Community & Unterhaltung
#T1Diabetesbarcamp45+ – was erwartet Euch?

#T1Diabetesbarcamp45+ – was erwartet Euch?

Ein Barcamp ist eine ganz spezielle Art von Konferenz. Und dieses Barcamp am 27. Oktober in Frankfurt hat darüber hinaus noch ein ziemlich spezielles (und sehr spannendes) Thema: Typ-1-Diabetes bei Menschen über 45 Jahren. Aber erst einmal sollte geklärt werden, was ein Barcamp eigentlich ist und was Euch an diesem Tag erwartet…

Weiterlesen…

Community & Unterhaltung
Diabetes und Krisen – wenn das Leben Kopf steht!

Diabetes und Krisen – wenn das Leben Kopf steht!

Manchmal verläuft das Leben nicht auf geraden, geraden Bahnen – manchmal gibt es Höhen und Tiefen. Ähnlich wie bei Blutzuckerkurven. Welchen Einfluss Krisen-Situationen und schlechte Zeiten auf den das Diabetesmanagement haben und wie sich Stress auf den Blutzucker auswirkt, erfahrt ihr in diesem Monat von den Autoren der Blood Sugar Lounge.

Weiterlesen…

Community & Unterhaltung
Diabetes-Barcamp: Warum sind Selbsthilfegruppen nicht so cool wie die Community? (Diabetes-Selbsthilfe Teil 1)

Diabetes-Barcamp: Warum sind Selbsthilfegruppen nicht so cool wie die Community? (Diabetes-Selbsthilfe Teil 1)

Ein Stuhlkreis in einem schäbig möblierten Seminarraum, auf einem Tisch steht ein Teller mit zuckerfreien Keksen, das Wort ergreift ein waschechter Vereinsmeier älteren Semesters – das ungefähr stellen sich viele jüngere Menschen mit Typ-1-Diabetes unter einer Selbsthilfegruppe vor. Sie bevorzugen für den Erfahrungsaustausch die Diabetes-Community mit ihren Blogs, Tweetchats und regionalen Stammtischen. Beim Diabetes-Barcamp ist Antje der Frage nachgegangen, ob man Selbsthilfe und Community nicht besser miteinander verquicken kann. Teil 1 ihrer 3-teiligen Serie über die Diabetes-Selbsthilfe.

Weiterlesen…

Alltag & Freizeit
Mein Diabetes und ich – an den meisten Tagen sind wir Freunde

Mein Diabetes und ich – an den meisten Tagen sind wir Freunde

Wie für die meisten kam für Yvonne die Typ-1-Diabetes-Diagnose aus dem Nichts und zu einem sehr unpassenden Zeitpunkt – da fiel es ihr natürlich sehr schwer, die Krankheit anzunehmen. Inzwischen ist sie dankbar dafür, dass der Diabetes ihr neue Perspektiven aufzeigt und ihr „Freund und Begleiter“ ist.

Weiterlesen…

Alltag & Freizeit
Alkohol, Party, Diabetes! – Unterwegs mit Typ-1-Diabetes

Alkohol, Party, Diabetes! – Unterwegs mit Typ-1-Diabetes

Sind wir mal ehrlich: Es gibt auch Menschen mit Typ-1-Diabetes, die ab und zu einen über den Durst trinken! Auch Michi gehört zu dieser Gruppe und hat in den vergangenen Jahren seine Erfahrungen mit dem Thema gemacht. Auch wenn es bei ihm bisher noch keine schlimmen Zwischenfälle gab, ist ihm eine Botschaft wichtig: Nimm den Diabetes niemals auf die leichte Schulter, wenn du einen trinken gehst!

Weiterlesen…

Community & Unterhaltung
100 Gesichter, 100 Hypos: Wir erklären, wie sich eine Hypo anfühlt!

100 Gesichter, 100 Hypos: Wir erklären, wie sich eine Hypo anfühlt!

Zittrige Knie, Schweißausbrüche und Wortfindungsstörungen – so werden die Symptome einer Unterzuckerung im Lehrbuch gern beschrieben. Doch wie sich eine Hypoglykämie wirklich anfühlt, das ist Außenstehenden schwer zu vermitteln. Beim Diabetes-Barcamp hat sich eine Gruppe darüber ausgetauscht, wie man Hypos besser erklären könnte. Und nun hat sie einen Plan. Antje war dabei und hat Eindrücke gesammelt.

Weiterlesen…

Die Beiträge nach Jahren: 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014