Life
#BSLounge 3.0 – die neuen Rollen in der Lounge

#BSLounge 3.0 – die neuen Rollen in der Lounge

Ganz viel ist neu in der #BSLounge – das habt Ihr bestimmt schon festgestellt! Neu sind auch die Rollen, die ein Mitglied in der #BSLounge innehaben kann. Noch einmal klickt Nicole sich durch und stellt Euch die Funktionen vor.

Read More…

Life
#BSLounge 3.0 – erst mal registrieren

#BSLounge 3.0 – erst mal registrieren

Ganz viel ist neu in der #BSLounge – es gibt viele neue Funktionen für die BSL-Mitglieder. Was können sie damit anfangen? Wieder klickt sich Nicole durch die neuen Funktionen. Dieses Mal geht es ausführlich um das erweiterte Profil – und die tolle Lounger-Landkarte.

Read More…

Life
#T1Diabetesbarcamp45+ – was erwartet Euch?

#T1Diabetesbarcamp45+ – was erwartet Euch?

Ein Barcamp ist eine ganz spezielle Art von Konferenz. Und dieses Barcamp am 27. Oktober in Frankfurt hat darüber hinaus noch ein ziemlich spezielles (und sehr spannendes) Thema: Typ-1-Diabetes bei Menschen über 45 Jahren. Aber erst einmal sollte geklärt werden, was ein Barcamp eigentlich ist und was Euch an diesem Tag erwartet…

Read More…

Life
#BSLounge 3.0 – Bock zu chatten?

#BSLounge 3.0 – Bock zu chatten?

Ganz viel ist neu in der #BSLounge – es gibt viele neue Funktionen für die BSL-Mitglieder. Was können sie damit anfangen? Nicole hat sich durchgeklickt – und stellt heute die beiden Funktionen „Aktiv oder nicht“ und „Chat“ ausführlich vor.

Read More…

Life
Der Weg zum #Diabetesbarcamp – ein Interview mit Lena und Hanno

Der Weg zum #Diabetesbarcamp – ein Interview mit Lena und Hanno

Das Programm eines Barcamps wird von seinen Teilnehmern gemacht. Trotzdem muss zuvor jemand auf die Idee gekommen sein, ein Barcamp zu veranstalten, und Lust und Kapazitäten haben, es zu organisieren. Im Fall des #Diabetesbarcamps der #BSLounge ist die treibende Kraft der Kirchheim-Verlag, der auch die Blood Sugar Lounge betreibt und seit 2017 #Diabetesbarcamps organisiert. Ein Interview mit Lena und Hanno über Barcamps.

Read More…

Life
#T1Diabetesbarcamp45plus

#T1Diabetesbarcamp45plus

Sich austauschen, Strategien für die Zukunft entwickeln und dabei selbst alle Themen festlegen – das können alle Menschen mit Typ-1-Diabetes über 45 Jahre beim #T1Diabetesbarcamp45plus im Oktober in Frankfurt. Wer dabei sein möchte, sollte sich jetzt eines der Tickets sichern!

Read More…

Life
Happy mit Low Carb – dritter Teil des Interviews mit Bettina Meiselbach

Happy mit Low Carb – dritter Teil des Interviews mit Bettina Meiselbach

60 Kilo weniger und keine Medikamente mehr – das ist die Bilanz von Bettinas bisherigem Happy-Carb-Weg. Wie sie Happy Carb in ihren Alltag integriert und wie es gelingt, den Lebensstil-Schalter umzulegen, erzählt Bettina im dritten Teil des großen #BSLounge-Interviews.

Read More…

Life
Happy mit Low Carb – zweiter Teil des Interviews mit Bettina Meiselbach

Happy mit Low Carb – zweiter Teil des Interviews mit Bettina Meiselbach

60 Kilo weniger und keine Medikamente mehr – das ist die Bilanz von Bettinas bisherigem Happy-Carb-Weg. Wie sie die Umstellung auf ihre Low-Carb-Variante „Happy Carb“ geschafft hat, erzählt Bettina im zweiten Teil des großen #BSLounge-Interviews.

Read More…

Life
Happy mit Low Carb – ein Interview mit Bettina Meiselbach

Happy mit Low Carb – ein Interview mit Bettina Meiselbach

60 Kilo weniger und keine Medikamente mehr – das ist die Bilanz von Bettinas bisherigem Happy Carb-Weg. Wie es dazu kam und warum der Typ-2-Diabetes nun nicht mehr ihr Feind ist, erzählt Bettina im ersten Teil des großen #BSLounge-Interviews.

Read More…

Life
#BSL Diabetes-Barcamp: Am Samstagmorgen geht’s los – letzte Infos!

#BSL Diabetes-Barcamp: Am Samstagmorgen geht’s los – letzte Infos!

Endlich ist es soweit: Am Samstagmorgen, 9.30 Uhr, startet das erste Diabetes-Barcamp Deutschlands, Gastgeber ist die #BSLounge. Hier gibt’s noch mal die wichtigsten Infos zu Anfahrt, Ablauf, Social Media …

Read More…

Life
Wie kommt man auf die Idee, ein Diabetes-Barcamp zu veranstalten?

Wie kommt man auf die Idee, ein Diabetes-Barcamp zu veranstalten?

Das Programm eines Barcamps wird von seinen Teilnehmern gemacht. Trotzdem muss zuvor jemand auf die Idee gekommen sein, ein Barcamp zu veranstalten, und Lust und Kapazitäten haben, es zu organisieren. Im Fall des #BSL Diabetes-Barcamps ist die treibende Kraft der Kirchheim-Verlag, der auch die Blood Sugar Lounge betreibt. Nicole interviewt Lena und Hanno.

Read More…

Life
#BSLounge präsentiert: das Diabetes-Barcamp am 21. Oktober 2017

#BSLounge präsentiert: das Diabetes-Barcamp am 21. Oktober 2017

Ein Live-Forum mit ganz vielen Möglichkeiten, selbst etwas zu entwickeln, sich auszutauschen – und die Themen dafür selbst festzulegen: das ist das Diabetes-Barcamp der #BSLounge. Wer im Oktober in Frankfurt mit dabei sein möchte, sollte sich jetzt eines der Tickets sichern …

Read More…

Life
Barcamp: Von der Idee zur Session!

Barcamp: Von der Idee zur Session!

Samstag, 21. Oktober 2017, 9.00 Uhr, Mediacampus Frankfurt: Bis auf die Pausen ist noch völlig offen, mit welchen Inhalten der Tag gefüllt sein wird. Doch schon eine Stunde später legen wir mit den ersten Sessions los. Dazwischen erstellen wir gemeinsam das Programm für den Tag – Euer Programm!

Read More…

Life
Was ist eigentlich ein Barcamp?

Was ist eigentlich ein Barcamp?

Ob Barcamp, Un-Konferenz oder Ad-Hoc-Nicht-Konferenz – viele Namen, aber das erfolgreiche Prinzip dahinter ist das gleiche: Verschiedenste Menschen werden für 1-2 Tage an einen Ort eingeladen, um sich über ein gemeinsames Thema auszutauschen. Einziges Kriterium ist die Passion für dieses Thema, auch wenn der Blickwinkel gerne unterschiedlich sein darf. Das soll auch auf dem Diabetes-Barcamp der BSLounge so sein. Interessiert? Dann erfahrt ihr hier mehr über Barcamps im Allgemeinen und unser Diabetes-Barcamp im Besonderen

Read More…

Kids
Unterwegs
„Diabetes-Kids ahoi“ – der Segeltörn 2017

„Diabetes-Kids ahoi“ – der Segeltörn 2017

Die Mitglieder der virtuellen Selbsthilfegruppe Diabetes-Kids machen auch in der realen Welt viel gemeinsam, treffen sich, fahren zusammen in Urlaub … Und auch die Weltmeere (spezielle das holländische Wattenmeer) machte eine Diabetes-Kids-Gruppe im Mai unsicher. Von Angela Chimienti, einer der Seglerinnen, gibt’s dazu einen tollen Segeltörn-Bericht mit vielen Bildern.

Read More…

Life
Feuerwerk der Emotionen Teil 2 – das hat die BSL 2016 bewegt

Feuerwerk der Emotionen Teil 2 – das hat die BSL 2016 bewegt

Welche Themen haben die Lounge-Leser im Jahr 2016 am meisten bewegt? Auf welche Beiträge wurde mit den meisten Kommentaren reagiert? Dem sind wir schon in Teil 1 des “Feuerwerks der Emotionen” auf die Spur gekommen.  Jetzt schießen weitere Beiträge wie Raketen in die Luft – und zwar dieses Mal die Plätze 4 bis 1.

Read More…

Life
Feuerwerk der Emotionen – das hat die BSL 2016 bewegt Teil 1

Feuerwerk der Emotionen – das hat die BSL 2016 bewegt Teil 1

Welche Themen haben die Lounge-Leser im Jahr 2016 am meisten bewegt? Auf welche Beiträge wurde mit den meisten Kommentaren reagiert? Wir haben mal nachgezählt und präsentieren euch das “Feuerwerk der Emotionen 2016”. In Teil 1 zünden wir die Kommentar-Raketen der Plätze 8 bis 5.  

Read More…