Anzeige
Kids
Life
Ein Hoch auf unsere Eltern!

Ein Hoch auf unsere Eltern!

Ohne unsere Eltern wären wir alle wahrscheinlich ziemlich aufgeschmissen gewesen in der Kindheit – vor allem auch durch unseren Diabetes, wenn er früh aufgetreten ist. Es ist enorm, was unsere Eltern geleistet haben! Für Antonia ist es deshalb ein Bedürfnis, ihren und auch allen anderen Eltern einfach mal „Danke“ zu sagen.

Weiterlesen…

Kids
Unterwegs
„Diabetes-Kids ahoi“ – der Segeltörn 2017

„Diabetes-Kids ahoi“ – der Segeltörn 2017

Die Mitglieder der virtuellen Selbsthilfegruppe Diabetes-Kids machen auch in der realen Welt viel gemeinsam, treffen sich, fahren zusammen in Urlaub … Und auch die Weltmeere (spezielle das holländische Wattenmeer) machte eine Diabetes-Kids-Gruppe im Mai unsicher. Von Angela Chimienti, einer der Seglerinnen, gibt’s dazu einen tollen Segeltörn-Bericht mit vielen Bildern.

Weiterlesen…

Kids
Was tun, wenn mein Diabeteskind Unterstützung in Kindergarten oder Schule braucht?

Was tun, wenn mein Diabeteskind Unterstützung in Kindergarten oder Schule braucht?

Ist es eine übersteigerte Erwartungshaltung, wenn Eltern von Kindergärten und Schulen Unterstützung beim Diabetesmanagement ihrer Kinder einfordern? Der auf Diabetesthemen spezialisierte Rechtsanwalt Oliver Ebert hatte bei der DDG-Herbsttagung im November 2016 in Nürnberg Tipps hierzu parat.

Weiterlesen…

Kids
Schulausflüge und immer im Rucksack mit dabei: der Diabetes Typ 1

Schulausflüge und immer im Rucksack mit dabei: der Diabetes Typ 1

Kathys Tochter ist jetzt frisch in der 3. Klasse und wie in jedem Jahr wird der erste Schulausflug nicht lange auf sich warten lassen. Es stellt sich die Frage: Kann sie alleine am Schulausflug teilnehmen? Oder sollte sie lieber als Begleitperson mitgehen? Und was muss mit in den Rucksack?

Weiterlesen…