• bensulin hat ein Update gepostet vor 1 Woche, 6 Tage

    Hallo zusammen! Ich schreibe eigentlich über meine 13-jährige Tochter. Sie bekam die Diagnose am
    28.12.18. Wenn ich mich an den Geruch
    und einigen Merkmale erinnere, hat sie
    diese Krankheit schon weitaus länger.
    Wir sind noch immer nicht routiniert und
    sind in vielen Dingen unsicher, doch
    haben wir noch das Glück, das ihre
    Werte, einigermaßen, im Normbereich
    sind. Immer wieder fällt mir auf, im
    Urlaub, beim Essen gehen, Cafe trinken usw., dass wir immer sehr merkwürdig angeschaut werden, wenn wir fragen,
    wieviel wiegt die Pizza, die Nudeln, der
    Kuchen usw. Ist das einfach so, obwohl
    es so viele Diabetiker gibt? Schätzt ihr
    einfach? Für unser Kind ist das immer
    doof, da sie es überhaupt nicht mag
    bezüglich der Erkrankung etwas Preis
    zugeben. Sie mag die Erkrankung auch
    nicht beim Namen nennen, sondern
    Bensulin. Deshalb auch der Name.
    Würde mich freuen von Euch zu hören! Danke!