• melawi hat ein Update in der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele veröffentlicht vor 1 Woche, 1 Tag

    Hallo ihr Lieben, ich bräuchte Mal eure Hilfe zum Verständnis! Mein Sohn hat nun seit vorletzten Mittwoch einen Diabetes Typ 1 diagnostiziert bekommen. Das war zuerst ein echt grosser Schock. Jetzt nach einigen Tagen, wo in sehe wie gut er mitmacht und wie motiviert er ist und wie gut es ihm mittlerweile geht, wird es auch in mir etwas ruhiger.
    Nun meine Frage: kochen und BE berechnen funktioniert soweit sehr gut, berechnen von Insulineinheiten ebenfalls. Jetzt habe ich heute einen Marmorkuchen gebacken. Der ganze Kuchen wog 800g und enthielt 300 g Dinkelmehl mit 69g KH auf 100g. Mein. Sohn hat sich zwei Stücke abgeschnitten welche zusammen 125 g gewogen haben. Wir sind nicht mehr auf die Rechnung gekommen. Sowas lässt mir jetzt natürlich keine Ruhe. Alle haben was anderes gerechnet. Alle hatten ein anderes Ergebnis. Also haben wir den Kuchen mit ins Krankenhaus genommen ( Lucas ist noch in der Einstellung und wird nächste Woche entlassen) die Krankenschwester hat dann nach einigem hin und her errechnet dass er 6 iE Insulin spritzen muss. Der Kuchen enthält übrigens keinen Haushaltszucker sondern Erytrid und die Stücke sind ungleichmäßig gross. Ich hoffe ihr könnt mir helfen

    • Liebe Melawi, es ist immer schwierig eine Einschätzung ohne Bild o.ä. abzugeben, ich würde ungern eine Empfehlung geben. Hoffentlich konnte euch im Krankenhaus geholfen werden. Vielleicht konntet ihr das Rätsel auch schon lösen? Ich freue mich von dir zu hören. Liebe Grüße Lena