Carsten wurde im Alter von 22 Jahren von seinem Diabetes überrascht und sagt über sich: „Mir hat in den Monaten nach meiner Diagnose Diabetes eine Person gefehlt, die mir einen Raum und Zeit gegeben und mich dabei begleitet hätte, meine neuen Lebensumstände anzunehmen.“
Beruflich ist Carsten Betriebswirt und Coach. Als Coach interessieren ihn besonders die Themen, die ihm in der Zeit seiner eigenen Diagnosestellung gefehlt haben: Akzeptanz und Rückgewinnung der eigenen Stärke. Diesen Themen widmet er sich selbst als Coach u. a. mit seinem Projekt „Diabetes trifft Coaching“.
Carsten mag das Meer, die Sonne und Stand-up-Paddling. Um den Kopf frei zu bekommen und wieder in den Rhythmus zu kommen, läuft Carsten regelmäßig für sich – nicht auf Zeit, aber immer mit lauter Musik.

Neueste Beiträge

Zeige alle Beiträge von Carsten Halbe