• lea15 hat ein Update gepostet vor 1 Monat, 3 Wochen

    Hallo zusammen! Hat jemand von euch Erfahrungen mit mehrtägigen, stationären Diabetes-Schulungen? Ich selbst habe seit gut einem Jahr Diabetes, war aber nach der Diagnose nicht in einer Schulungsreha. Habe aber davon gehört und habe mich jetzt gefragt, ob man das auch später einmal machen kann. Mein Blutzucker ist zwar gut eingestellt, jedoch hätte ich schon einmal Lust Gleichgesinnte in meinem Alter kennenzulernen und noch mehr Tipps und Tricks für den alltäglichen Umgang zu bekommen.

    Vielen Dank für eure Antworten!
    Liebe Grüße Lea

    • Hallo Lea, um Gleichgesinnte in Deinem Alter kennenzulernen und mehr Tipps und Tricks für den Alltag zu bekommen, finde ich Communitys wie die Blood Sugar Lounge oder Meetups/Stammtische/Treffen vor Ort viel sinnvoller als eine stationäre Schulung. Auch Freizeiten für Jugendliche und junge Erwachsene mit Diabetes sind da hilfreich, z.B. das Camp D von Novo Nordisk. In diese Richtung würde ich eher mal schauen als in Richtung stationäre Schulung.
      Liebe Grüße
      Katrin
        • Hallo Katrin, vielen Dank für deine guten Tipps. Ich wusste bisher nicht, dass es auch Freizeiten für Erwachsene gibt, meistens hatte ich nur von welchen für Kinder gehört. Wenn du auf etwas Gutes stößt, kannst du mir das gerne weitergeben.
          Lg Lea