• sebbi2709 hat ein Update in der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele veröffentlicht vor 2 Wochen, 1 Tag

    Gude. Ich bin Sebi und hänge seit knapp 10 Jahren an der Nadel. Ich komme eigentlich ganz gut damit zurecht und bislang auch keine größeren Beschwerden.
    Ich bin allerdings nun dabei eine lange Fahrradreise von 6-12 Monaten zu planen (Start irgendwann zwischen Herbst 2023 und Frühjahr 2024) und habe mich gefragt, ob jemand von euch damit Erfahrungen hat? Oder vielleicht sogar jemand Lust hat mitzukommen? 🙂
    Falls Erfahrungen oder Interesse besteht, schreibt mich gerne an.
    LG
    Sebi

    • Moin,
      das klingt ja nach einem tollen Plan! So lange Rad gefahren bin ich noch nie, die weiteste Strecke waren diesen Sommer 3 Tage mit insgesamt etwa 250km. Da ist das benötigte Equipment ja noch überschaubar, Insulin habe ich in eine Friotasche gepackt und darauf geachtet, dass es nicht direkt an der Außenseite der Radtasche liegt, wo die ganze Zeit die Sonne drauf knallt.

      So sehr viel kann ich dir also nicht helfen – aber schau mal im Radreise Forum vorbei (weiß nicht, ob ich den Link hier posten darf, aber einfach googeln), dort gibt es ein paar Treffer wenn man “Diabetes” in der Suche eingibt. Vielleicht ist da etwas interessantes dabei.

      Viele Grüße und schonmal ganz viel Spaß beim Planen und Radeln,
      Anabel

        • Hi Anabel, schön zu hören, wo bist du hingeradelt?
          Kürzere Strecken bis zu 2 Wocchen habe ich auch öfter gemacht und finde auchm das geht eigentlich klar. Vor mehreren Wochen oder sogar Monaten habe ich noch etwas Respekt aber schön zu hören, dass es noch einige andere gibt mit ähnlichen Plänen. Also vielen Dank für den Tipp. Da schau ich mal rein :).
          LG