#BSLounge-Umfrage: Wie gehst du mit Konfliktsituationen um?

Eines steht fest: der Diabetes bietet grenzenloses Konfliktpotenzial in nahezu ALLEN Lebensbereichen – und nicht zuletzt in unseren privaten Beziehungen zu Familie und Freunden. Wir nehmen das Monatsthema „Diabetes und Konflikte“ zum Anlass, um uns gegenseitig besser kennenzulernen: Wie geht jeder einzelne von uns mit Konfliktsituationen im Zusammenhang mit dem Diabetes innerhalb des sozialen Umfelds um? Bis zum 31. Oktober habt ihr Zeit, an der Umfrage teilzunehmen. Die Ergebnisse bereiten wir dann in einem Beitrag auf. Um unnötige Konflikte zu vermeiden: alles anonym, versteht sich! 😉

Verwendete Sprache: Aus welcher Perspektive sollen unsere gemeinsamen Kommunikations-Regeln formuliert sein?

Konkrete Inhalte: Fairness, respektvolles Miteinander und keine Diskriminierung – das sollen die Eckpfeiler unserer Regeln sein. Doch welche ganz konkreten Inhalte dürfen deiner Meinung nach auf keinen Fall fehlen?

Geltungsbereich: Wo sollen unsere Kommunikations-Regeln Anwendung finden?

Konsequenzen bei Nichtbeachtung: Was passiert, wenn sich ein Mitglied nicht an die Regeln hält?

Der Name unseres Dokuments: Wie könnte die Sammlung unserer gemeinsamen Kommunikations-Regeln heißen?