Nutzungsbedingungen der Diabetes-Community Blood Sugar Lounge

Stand: Dezember 2018

1. Grundlegendes zur Diabetes-Community Blood Sugar Lounge

Die Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der Online-Community Blood Sugar Lounge des Kirchheim-Verlages, zu erreichen unter www.blood-sugar-lounge.de. Betreiber der Website ist Verlag Kirchheim + Co GmbH, Wilhelm-Theodor-Römheld-Straße14, 55130 Mainz, Tel: +49 (0) 6131 / 96070- 0, E-Mail: blood-sugar-lounge@kirchheim-verlag.de

Die Blood Sugar Lounge ist eine Community rund um den Diabetes, die Raum für aktuelle Themen, Vernetzung und Austausch bietet – ein Forum für alle, die mit Diabetes leben, eine Plattform, um sich auszutauschen, sich kennenzulernen und zu vernetzen, oder auch, um sich als Autor auszudrücken und mitzuteilen.

2. Nutzung der Blood Sugar Lounge ohne Registrierung

Es ist möglich, ohne Registrierung alle Beiträge und Kommentare der Seite zu lesen und über die Social-Media-Buttons unter den Beiträgen zu teilen. Außerdem sind alle öffentlichen Profilangaben der Mitglieder sichtbar.

3. Nutzung der Blood Sugar Lounge mit Registrierung

Nutzer können einen Account bzw. Profil anlegen, um die Kommentarfunktion und die erweiterten Community-Funktionen der Blood Sugar Lounge zu nutzen. Wer sich registriert, muss das 16. Lebensjahr vollendet haben. Nutzer verpflichten sich, bei der Registrierung wahrheitsgemäße Angaben zu machen und sich nicht unter einer falschen Identität anzumelden. Die Verwendung einer temporären E-Mail-Adresse für die Erstellung eines Profils ist nicht gestattet.

Pro Nutzer ist nur ein Profil möglich. Unter einer E-Mail-Adresse können nicht mehrere Profile registriert werden.

Der Nutzer wählt im Rahmen der Registrierung einen Benutzernamen und ein Passwort. Diese sind von dem Nutzer vertraulich zu behandeln. Er trägt dafür Sorge, dass Dritte keinen Zugriff darauf erhalten. Erhält der Nutzer Informationen über einen Missbrauch seiner Nutzerdaten, ist der Kirchheim-Verlag unverzüglich per E-Mail (blood-sugar-lounge@kirchheim-verlag.de) davon in Kenntnis zu setzen. In diesem Fall ist der Kirchheim-Verlag berechtigt, den Nutzer (temporär) zu sperren um weiteren Schaden zu vermeiden.

Nach Abschluss der Registrierung erhält der Nutzer eine E-Mail, die einen Bestätigungslink enthält. Erst nach Klicken auf den Link wird das angelegte Profilvervollständigt und der Nutzer dazu aufgefordert, weitere freiwillige Angaben zu machen.

Nachdem sich der Nutzer erfolgreich registriert hat, kann er sich jeweils durch die Eingabe seines Nutzernamens bzw. E-Mail-Adresse und Passworts in der Community einloggen und sein Profil aktiv nutzen.

Nach erfolgreicher Registrierung steht dem Nutzer im eingeloggten Zustand folgender Funktionsumfang zur Verfügung:

  • Kommentarfunktion: Nutzer können Beiträge in der Blood Sugar Lounge kommentieren.
  • Online-Status:Wer ist gerade in der Lounge aktiv, mit wem können Nutzer sich austauschen? Nutzer können anhand des Online-Status im Profil erkennen, wer in der #BSLounge gerade online ist.
  • Rollenspiele:Die Lounge wächst immer weiter, es gibt mehr Nutzer, mehr Autoren, und da kommt öfter die Frage auf: Wer ist eigentlich wer? Deshalb gibt es nun Rollen-Badges,die anzeigen, ob der Nutzer es z. B. mit einem Autor oder mit einem Mentor (der bei Fragen weiterhelfen kann) zu tun hat.
  • Profil:Der Nutzer wird in seinem Profil über Neuigkeiten informiert, kann persönliche Interessen angeben und es werden Mitglieder vorgeschlagen, die ähnliche Interessen haben wie der Nutzer selbst. Außerdem kann der Nutzer der Community mitteilen, was er gerade macht, und bekommt Inhalte angezeigt, die ihn besonders interessieren könnten. Darüber hinaus kann der Nutzer eigene Aktivitäten und die der Freunde bzw. favorisierte Beiträge verfolgen.
  • Chat:Durch die Lounge neue Freunde zu finden, wird noch einfacher, denn mit der neuen Chat-Funktion kann der Nutzer ganz einfach Kontakte knüpfen und sich austauschen.
  • Lounger-Landkarte:In diese Landkarte kann sich jeder Nutzer eintragen. In den persönlichen Profil-Einstellungen kann die Sichtbarkeit in der Landkarte eingestellt werden.
  • Sticker:Durch die Sticker wird die ganz persönliche Lounge-Geschichte des Nutzers sichtbar.Sie geben einen Überblick, an welchen Community-Aktionen der Nutzer schon teilgenommen hat.
  • Produktcheck: Als registrierter Produkttester (zusätzliche Registrierung erforderlich) kann der Nutzer zur Verfügung gestellte Produkte testen.

4. Datenschutz

Unter den Profileinstellungen, ist es jedem Nutzer möglich, individuell die Sichtbarkeit der eigenen freiwilligen Angaben (Kontaktdaten, Diabetes-Typ, Therapie, s.Punkt 3) zu definieren. Die ausführlichen Datenschutzbestimmungen sind unter dem Navigationspunkt „Datenschutz“ einsehbar und der Nutzer muss bei der Registrierung bestätigen, diese zur Kenntnis genommen zu haben.

5. Pflichten des Nutzers

Die von den Nutzern eingestellten, versendeten oder empfangenen Inhalte sind keine Inhalte der Verlag Kirchheim & Co GmbH („fremde Inhalte“), sondern sind allein dem den Inhalt einstellenden Nutzer zuzurechnen. Da diese Inhalte in Echtzeit eingestellt werden, ist der Verlag Kirchheim & Co GmbH eine Überprüfung der Inhalte zeitnah nicht möglich.

Dem Nutzer ist es untersagt, Beiträge zu veröffentlichen, die gegen die Netikette verstoßen. Dazu gehören Schimpfwörter, Beleidigungen, Herabsetzungen,Drohungen, rechtswidrige, sexistische, rassistische und werbliche Äußerungen etc.

Dem Nutzer ist es untersagt, über die Plattform Inhalte zu veröffentlichen (Texte, Bilder,Videos), die die Rechte Dritter verletzen. Der Nutzer darf nur Beiträge und Kommentare einstellen, die einen inhaltlichen Bezug zu den Themen der Blood Sugar Lounge haben. Es dürfen keine Inhalte eingestellt werden, die den reibungslosen Betrieb der Blood Sugar Lounge gefährden. Ebenso dürfen keine Ketten-E-Mails, Viren, Trojaner etc. oder sonstige Elemente eingestellt werden.

Sobald die Verlag Kirchheim & Co GmbH Kenntnis von offensichtlich rechtswidrigen Inhalten erlangt, ist die Verlag Kirchheim & Co GmbH berechtigt, diese Inhalte ohne Vorankündigung zu löschen. Dies wird sie insbesondere dann tun,wenn ein Verstoß gegen die vorbenannten Regelungen vorliegt. Das gleiche gilt für den Fall, dass die Verlag Kirchheim & Co GmbH eine behördliche oder gerichtliche Aufforderung erhält diese Inhalte zu entfernen oder sich zur Vermeidung eines gerichtlichen Verfahrens einem Dritten gegenüber zur Unterlassung verpflichtet. In sonstigen Fällen, in denen der begründete Verdacht einer Rechtsverletzung besteht, kann die Verlag Kirchheim & Co GmbH zur Vermeidung eines weitergehenden Schadens den Inhalt löschen und den Nutzer zunächst sperren.

Das Zugreifen und der Versuch des Zugriffs auf Daten von www.blood-sugar-lounge.de mittels automatisierter Methoden, sowie das Erfassen von Daten für die keine Berechtigung vorliegt, ist dem Nutzer untersagt.

6. Rechteeinräumung durch den Nutzer

Die bei der Nutzung der Blood Sugar Lounge eingereichten Angaben, Texte, Bilder, Tondokumente und Videos können vom Kirchheim-Verlag nicht-exklusiv, zeitlich und räumlich uneingeschränkt für eigene werbliche Zwecke genutzt werden. Dem Kirchheim-Verlag wird hierzu von allen Mitgliedern am jeweiligen Inhalt ein einfaches Recht zu, Veröffentlichung, Vervielfältigung, Bearbeitung sowie öffentlichen Zugänglichmachung in allen bekannten sowie unbekannten Medienübertragen (sowie Übertragung der Nutzung, Veröffentlichung oder Vervielfältigung an Dritte (z.B. Medienpartner, Angehörige medizinischer Berufe, Verbände und Vereinigungen) gewährt).

Hauptnutzungszweck wird eine Veröffentlichung der  Inhalte auf www.blood-sugar-lounge.de sein. Hierbei behält sich der Kirchheim-Verlag vor, die eingereichten Texte zu redigieren und sinnhaft zu kürzen. Die eingereichten Bilder und Videos können vom Kirchheim-Verlag durch Bildbearbeitung optimiert werden.

7. Haftung

Die Verlag Kirchheim & Co GmbH haftet im Geltungsbereich dieser Nutzungsbedingungen bei Vorliegen einer gesetzlichen oder vertraglichen Haftung auf den Ersatz von Schäden bzw. auf den Ersatz vergeblicher Aufwendungen, die durch die Verlag Kirchheim & Co GmbH oder deren gesetzliche Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht worden sind, bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei fahrlässiger Verletzung einer Hauptleistungspflicht oder einer wesentlichen Nebenpflicht ist die Haftung der Verlag Kirchheim & Co GmbH auf vertragstypische, bei Vertragsabschluss vorhersehbare Schäden begrenzt. Die Verlag Kirchheim & Co GmbH haftet nicht für die leichtfahrlässige Verletzung von Nebenpflichten, die nicht zu den wesentlichen Nebenpflichten gehören.

8. Beendigung der Nutzung/Mitgliedschaft

Die Beendigung seiner Mitgliedschaft in der Diabetes Community Blood Sugar Lounge kann durch den Nutzer jederzeit durch eine Funktion innerhalb der Website erfolgen. Dazu muss er lediglich den Button unter „Profil“ > „Profil löschen“ klicken und den Anweisungen folgen.

Der Kirchheim-Verlag ist berechtigt, vom registrierten Nutzer eingestellte Inhalte unverzüglich vorübergehend oder dauerhaft zu entfernen und/oder den registrierten Nutzer unverzüglich vorübergehend oder dauerhaft und ohne Fristsetzung aus der Community auszuschließen, wenn dieser gegen seine Pflichten aus den Nutzungsbedingungen und/oder der Netikette verstößt.

9. Schlussbestimmungen

Für alle Rechtsbeziehungen zwischen Verlag Kirchheim + Co GmbH und dem Nutzer gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Änderungen und Ergänzungen dieser Nutzungsbedingungen bedürfen der Schriftform. Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. An Stelle der unwirksamen Regelung tritt eine wirksame Regelung, die den vorstehenden Nutzungsbedingungen in tatsächlicher, rechtlicher und wirtschaftlicher Hinsicht möglichst nahe kommt. Ebenso ist zu verfahren, wenn die Nutzungsbedingungen eine Lücke aufweisen sollten.