Anzeige
 

Die neusten Aktivitäten in der Community

  • bazi64 hat ein Update in der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele veröffentlicht vor 5 Stunden, 3 Minuten

    Seid gegrüßt Leute;
    Habe das Wochenende wieder mal mit den Rad eine Tour von 460 auf 833 n.N. gemacht. Ich hatte es schon mal vor einiger Zeit ähnlich geschrieben, aber habe noch keine richtige Herangehensweise für den Sport danach gefunden.
    30 min vor Beginn bei 6,7 mmol/l auf 50% gesenkt., mit ca. 3,5 BE
    Start mit 7,9 mmol/l und dann in 4 Etappen auf den Berg

    1. Anstieg 9,6 mmol/l Zucker steigt
    Anstiegszeit 20 min 3km

    2. Anstieg 8,0 mmol/l Zucker sinkt : TBR auf 30 %
    Anstiegszeit 30 min 4,5 km

    3. Anstieg 7,1 mmol/l Zucker sinkt weiter TBR auf 10 %
    Anstiegszeit 55 min 5,5 km

    4. Anstieg 6,9 mmol/l Zucker steigt TBR wieder auf 80 %
    längere Pause (ca. 15 min mit einer Banane und 1l selbstgemachte Schorle )
    dann auf dem Plateau etwa 1h 9 km gemütlich geradelt.

    5. Wert 10,5 mmol/l Zucker steigt leicht TBR 80 %
    jetzt kam die Abfahrt ungefähr 8 km flach und bergab.

    bei der Ankunft Wert 10,2 mmol/l ; etwa 4,0 BE (Kaffee und Kuchen (selbstgemacht)
    eingeschmissen. Dann 10 min gewartet wie der süße Untermieter sich entwickelt.
    Der Wert stieg auf 14,4 mmol/l mit BE Faktor und IE – kam 4 IE Bolus (Fiasp) heraus.
    Habe gedacht nach den Sport ist der Wert leichter zu beherrschen – aber er stieg nochmals innerhalb von 20 min auf 16,0 mmol/l. Nochmal 10 min gewartet – 16,1 mmol/l
    Korregiert 16,1 – 7 (Zielwert) = 9,1 / 2 folgt 4,5 IE. Die eingepfiffen und es dauerte nochmals fast 2h bis der Wert bei 6,8 war.

  • pidoh00 hat ein Update in der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele veröffentlicht vor 12 Stunden, 6 Minuten

    Hallo zusammen,
    Ich hab inzwischen eine Pumpe (Ypsopump) beantragt und sie wird von meiner Krankenkasse auch übernommen. Jetzt heißt es allerdings Soft oder Stahlkatheter. Da ich mir selbst da ziemlich unsicher bin, wäre ich über eure Erfahrungen sehr froh. Vielen Dank schonmal dafür.

  • hanni hat ein Update in der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele veröffentlicht vor 23 Stunden, 41 Minuten

    Hi 🙂
    Danke für die Einladung.
    Ein paar Dinge über mich: Ich habe seit knapp einem Jahr Typ-1- Diabetes. Ich benutze im Moment den Freestyle Libre und den Omnipod. Außerdem komme ich aus Österreich 🇦🇹 😊. Ja das war’s soweit über mich. Freu mich schon auf eine interessante Zeit hier. 😇

Triff andere auf diesen Veranstaltungen

Entdecke die #BSLounge-Karte