Abnehmen mit Low Carb: Food Haul

Kathi ernährt sich gerade kohlenhydratarm, ersetzt also Kohlenhydrate weitgehend durch Gemüse und Eiweiß, eben low carb. Was sie dafür einkauft und was sie daraus macht, erzählt sie euch im Video.

Weiterlesen...

Durch diese Ernährung hat Kathi bereits 50 kg abgenommen. Nach einer Pause möchte sie nun wieder voll durchstarten und die letzten Kilos verlieren.

Achtung:

Normalerweise wird Gemüse bis zu einer Menge von 200 Gramm nicht berechnet, wegen der großen Gemüsemengen kann es aber notwendig sein, trotzdem Insulin dafür zu spritzen. Probiert es einfach aus! Und wenn ihr merkt, dass Insulin nötig ist, tastet euch langsam mit der Insulinmenge heran. Guten Appetit!

 

 

3 Kommentare zu “Abnehmen mit Low Carb: Food Haul

  1. Hi Kathi,

    ich würde das mit dem LowCarb auch mal gerne ausprobieren, allerdings habe ich immer das Problem, dass ich dann in eine Unterzuckerungs rutsche und dann doch wieder Kohlenhydrate essen muss. Hast Du damit auch Erfahrungen gemacht?

    1. HI jenny!
      gleiches Problem… aber normalerweise solltest du bei “normalen” Tätigkeiten vom Zucker stabil bleiben, selbst wenn du keine Kohlenhydrate isst.
      Ich habe mal einen Basisraten-Test gemacht und bin mit meinem Diabetologen dazu gekommen, tagsüber das Basis (Levimir) um 4 einheiten zu senken! seitdem deutlich weniger Unterzuckerungen auch wenn ich wenig KEs esse.

    2. Liebe Jennifer,

      ja, tatsächlich kenne ich das Problem, gerade zu Beginn kam dies häufig vor.
      Mittlerweile passiert es zum Glück nicht mehr so oft.
      Ich habe das Gefühl, dass mein Körper sich mehr und mehr an die Umstellung gewöhnt hat.
      Allerdings gebe ich für Gemüse mit Eiweiß kein Insulin ab und somit komme ich gut zurecht :-).

      Ganz liebe Grüße
      Kathi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.