Öffentliche Gruppe aktiv vor 3 Tage, 13 Stunden

In diese Gruppe sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Wir wollen euch noch besser kennenlernen. Stellt euch vor, erzählt eure Geschichte und vernetzt euch.

  • smiley ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 3 Tage, 13 Stunden

  • snoopy1970 hat ein Update in der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele veröffentlicht vor 3 Tage, 19 Stunden

    Hallo zusammen,
    bin seit über 50 Jahren Typ1 Diabetikerin, wohne auch in München – hallo Rolf- . Frage: gibts noch mehr Gruppenmitglieder aus München oder einfach südlich der Main-Linie?? Vielleicht gibts mal ein Treffen, wenn das ganze Pandemie-Theater wieder physische Zusammenkünfte zulässt.

    • Hallo,
      leider bin ich nicht aus München, sondern aus Cochem an der Mosel. Es wäre schön wenn es hier auch solch ein Treff geben könnte mit gleichgesinnte. Ich wünsche dir viel Glück.
      lg Dietlinde
    • onyva ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 5 Tage, 3 Stunden

    • dipe78 ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 5 Tage, 16 Stunden

    • cornfield hat ein Update in der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele veröffentlicht vor 5 Tage, 20 Stunden

      Hallo, ich selbst bin seit 32 Jahren Typ 1 Diabetikerin und im Sommer diesen Jahres ist leider auch bei meinem Sohn (11 Jahre) Typ 1 Diabetes festgestellt worden. Ich würde mich sehr gerne mit anderen Müttern/Vätern austauschen, die Kinder mit Typ 1 haben. Vielleicht ist ja auch jemand dabei, der selber auch Diabetiker ist. Viele Grüße Martina

      • Hallo,
        ich selber habe seit 38 Jahren Typ1 Diabetes ,bei unserer Tochter wurde vor fast 5 Jahren Typ1 Diabetes festgestellt.Zusammen rocken wir unser Monsta :D.

        Liebe Grüße Sandra

      • cornfield ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 5 Tage, 20 Stunden

      • andimaus007gmx-de ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 6 Tage

      • ffeld hat ein Update in der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele veröffentlicht vor 6 Tage, 14 Stunden

        Hallo, ich bin Friedrich aus Berlin.
        Nächstes “Schuljahr”, also von September 2021 bis Juni 2022 würde ich gerne für ein Jahr in die USA gehen. Mein einziges Problem zur Zeit ist, dass ich keine geeignete Auslandskrankenversicherung finde, die das Risiko Diabetes und die damit einhergehenden Kosten an Material absichern möchte. Weiß vielleicht jemand von euch, wie man das am Besten machen kann?
        Vielen Dank, ich freue mich über jede Antwort 🙂

        • Hallo! 🙂 Ich war immer über die ERGO versichert – hat alles super geklappt. Die TK hat auch eine Auslandskrankenversicherung.. wo bist Du denn in DE versichert? Hast Du bei denen mal nach einem Kooperationspartner gefragt?
            • Hallo Nathalie, vielen Dank erstmal. Ich bin über meine Eltern noch bei der Techniker Krankenkasse versichert. Bei der TK haben wir noch nicht nachgefragt, da wir das laut meinem Arzt als letztes Mittel machen sollten. Allerdings habe ich schon z.B. bei der Allianz und anderen Versicherungen nachgefragt, die es allerdings abgelehnt haben.
              • Hat dein Arzt Gründe genannt, warum man das als letztes Mittel machen soll? Die TK hat zumindest alle deine Daten, weiß Bescheid und kann den Fall somit ja am schnellsten einschätzen und ggfs. genehmigen lassen. Die ERGO ist quasi die Auslandskrankenversicherung meiner deutschen privaten (DKV) – und da hat alles einwandfrei geklappt :/
            • ffeld ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 6 Tage, 14 Stunden

            • flov-e ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 1 Woche

            • marf ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 1 Woche, 2 Tage

            • bernhard-24 ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 1 Woche, 4 Tage

            • gottwald-re ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 1 Woche, 4 Tage

            • syr13 ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 1 Woche, 6 Tage

            • juliatyp1 ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 1 Woche, 6 Tage

            • rolfkenneth hat ein Update in der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele veröffentlicht vor 2 Wochen

              Heyho,

              um mich kurz vorzustellen: Ich bin der Rolf, 56 Jahre alt und wohne in München Trudering. Seit dem 22.04 habe ich die Diagnose Diab. 2
              Bin also ganz neu 🙂

              Ich grüsse alle und freue mich über die Aufnahme in der Gruppe

              Lg
              Rolf

              • Hallo Rolf, willkommen im Club. Wie geht es dir jetzt ein paar Tage nach der Diagnose? Wie sieht deine Therapie aus? Bist du beim Hausarzt? Grüße aus dem Norden.
                • Ich weiß nicht was dich aktuell interessiert. Aber das neue Heft des Diabetes Journal hat Typ2 als Schwerpunkt. In den Apotheken gibt’s monatlich einen Diabetes Ratgeber gratis. Und von Focus gibt’s eine besondere Reihe für Menschen mit Diabetes.
                  • Typ 2 kann man wie bisher als progrediente Krankheit mit meistens immer mehr Medikation im behandlungsmäßig ordentlichen Rahmen mit HBA1c 6,5-7,5 behandeln oder seit nunmehr um 10 Jahren in die Remission mit völlig gesundem Blutzucker zurückdrehen und darin bis zu 10 und mehr Jahren völlig ohne Medikamente halten.
                    Sind Dir die beiden Behandlungsmöglichkeiten vorgestellt und zur Wahl gestellt worden?
                  • rolfkenneth ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 2 Wochen

                  • benjaminok88 ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 2 Wochen, 4 Tage

                  • stephanie-bagehorn hat ein Update in der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele veröffentlicht vor 2 Wochen, 4 Tage

                    Juchu! Ihr habt gewählt: Am 30. April findet unser virtuelles Community-Treffen statt. 🥳️ Ab 18 Uhr heißt es dann: Reden, austauschen, plaudern oder auch einfach zuhören und endlich wieder Community-Feeling aufsaugen. Auf der Aktionsseite erfahrt ihr, wie ihr dabei sein könnt! Und wir hoffen doch sehr, dass es voll wird! Denn: #wirsindviele 🎉

                    Virtuelles Community-Treffen

                    • Hallo, ungefähr die erste Viertelstunde habe ich versucht was zu sehen, zu verstehen oder mich einzubringen. Das hat technisch so miserabel funktioniert, dass ich mich abgemeldet habe. Das ist mir bei Zoom Meetings noch nicht passiert.
                      • Übrigens ein Kommentar zur Software: hübsch kitschig bunt, irgendwelche Bubbles auf denen man nix und niemand erkennen konnte, die Bedienung habe ich nicht verstanden. Und ich habe ehrlich auch keine Lust mich andauernd auf andere Software bei jeder Gelegenheit wieder neu einzulassen. Macht einfach das was inzwischen verbreitet und gut eingeführt ist.
                          • Danke dir für das Feedback! Tut uns leid, dass es zu so großen Problemen gekommen ist. Wir wollten mit dem Tool mal ein wenig Abwechslung in den Videokonferenz-Alltag bringen. Versuch macht klug. Bei nächster Gelegenheit überdenken wir die Tool-Wahl auf Basis der heute gemachten Erfahrungen noch einmal 🙂
                          • Hallo Stephanie,
                            vielen Dank für die Antwort.
                            Wir ticken da vermutlich auch komplett anders.
                            Für mich ist ein Tool ein Tool, ein Werkzeug, wie ein Hammer mit dem ich den Nagel in die Wand schlage.
                            Je einfacher zu bedienen desto besser. Alles was mich von der eigentlichen Tätigkeit, wie zum Beispiel der Teilnahme an einem Online Meeting abhält bzw. Aufmerksamkeit von mir verlangt, empfinde ich halt als nutzlose Störung. Je weniger Schnickschnacto desto besser. Form follows function.
                            Schönes Wochenende und liebe Grüße.
                          • Mehr laden