Öffentliche Gruppe aktiv vor 5 Tage, 5 Stunden

In diese Gruppe sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Wir wollen euch noch besser kennenlernen. Stellt euch vor, erzählt eure Geschichte und vernetzt euch.

  • maryam hat ein Update in der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele veröffentlicht vor 5 Tage, 5 Stunden

    Hallo zusammen,
    ich bin Maryam aus München. Bin seit meinem 7. Lebensjahr Typ1-Diabetikerin, mittlerweile bin ich 40 Jahre alt ;).
    Mich beschäftigen “leider” zurzeit einige Themen. Ich habe lange Zeit im Großen und Ganzen meinen Zucker gut im Griff gehabt, aber seit einigen Monaten bekomm ich nichts mehr gebacken: Viele Unterzuckerungen, dementsprechend dann wieder sehr hohe Werte. Kann keinen Sport mehr machen, Essverhalten gestört usw..
    Jedenfalls suche ich bissl Kontakt und Austausch, da ich davon ausgehe, dass einige hier vielleicht auch schwere Phasen mit dem Zucker kennen..
    So viel von mir, liebe Grüße aus München
    Maryam 🙂

    • Liebe Myriam. Das beruhigt mich ja, dass selbst so langjährig Betroffene wie du solche Phasen passieren. Ich bin erst im Alter zu Diabetes 1 gekommen und hadere immer wieder mit meinen körperlichen und geistigen Fähigkeiten wenn ich plötzlich “wieder” in solche Auf- und Abs komme. Mit hilft dann meistens, wenn ich zwinge, das was ich zu mir nehme genauestens zu erkunden und abzumessen, obwohl es mich nervt – aber meistens sind es einfach doch Kalkulationsfehler. Vor allem habe ich mir bei plötzlichen Unterzuckerungen angewöhnt, nur ganz vorsichtig Glukose zu mir zu nehmen und erst einmal geduldig abzuwarten, denn am Blödsten ist wirklich, wenn frau dann gleich wieder ins andere Extrem fällt.
        • Liebe Maryam, manchmal bekommt man zu Typ1 auch noch die Autoimmunerkrankung Hashimoto. Wenn dann im weiteren Verlauf in der Schilddrüse zu wenige Hormone gebildet werden, benötigt man weniger Insulin als normal. Aber natürlich gibt es noch über 100 Dinge mehr, die Auswirkungen auf den Insulinbedarf haben. Liebe Grüße
        • Hallo Maryam,
          ja auch ich mit fast 40 Jahren Diabetes kenne solche Phasen,es nervt manchmal voll.
          Mein Diabetologe meinte letztens zu mir freu dich wenn du in die Wechseljahre kommst dann werden meistens die Werte wie in der Pubertät und ich dachte mir nur oh nein danke.Ich war da mehr in der Klinik als in der Schule.
          Es können viele Faktoren den BZ zum Tango tanzen bewegen 🙁 .
          Viele Hypos habe ich erst seit ich an der Tanke (Pumpe) hänge und ich brauche sehr viel weniger Insulin als zur ICT Zeit und der “normalen” Therapie am Anfang.
          Liebe Grüße aus Franken
        • peschloenzke hat ein Update in der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele veröffentlicht vor 6 Tage, 9 Stunden

          Hey Leute,
          fahre am Donnerstag, dass erste mal seitdem ich T1D hab in Urlaub ins Ausland dank Corona. Gibt es paar insider Tipps bzgl. des Diabetes an was man unbedingt denken sollte beim verreisen?

          • Von Allem reichlich mit nehmen. Am Besten die doppelte Menge falls was sein sollte. Wenn du fliegst, dann alles ins Handgepäck da es im Frachtraum des Flugzeugs zu kalt ist. Vom Arzt ein Schreiben ausstellen lassen, damit es am Gate keine Probleme gibt.
            Wo geht’s denn hin? Viel Spass
              • Nach Paris mit dem Zug. Das mit dem Flieger hätte ich gar nicht gedacht. Ansonsten hab ich genug Insulin gepackt. Aber die KH stocke ich nochmal auf, laufen ja den ganzen Tag rum. Waren am Mo. im Europa Park musste dort auch die ganze Zeit was nachschieben…
              • Hast du eine Pumpe? Dann kannst du die Basalrate %ual für einige Zeit senken. Wenn du schon eines der ganz neuen Systeme hast, dann kann man Sport Modus eingeben. Bei ICT weniger Kurzzeitinsulin spritzen . Ich wünsche dir eine schöne Zeit mit tollen Eindrücken.
              • julefee hat ein Update in der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele veröffentlicht vor 1 Woche

                Hi ich bin Jule und neu hier.
                Ich habe seit 6 Jahren Diabetes Typ1. Mein Langzeitzucker liegt bei 9,6. Ich gehe alle drei Monate zu meinem Diabetologen nach Moers. Momentan habe ich ziemlich viele Probleme mit meinem Zucker und hoffe, dass ihr mir vielleicht helfen könnt den Diabetes besser zu akzeptieren.
                Liebe Grüße aus Menzelen.

                • Der Schritt hierher ist doch schon ein Schritt vorwärts. Unter Gleichgesinnten. Du bist nicht alleine mit dem Diabetes und jeder hier hat Mal gute Mal schlechte Tage. Hab keine Hemmungen zu fragen. Austausch tut gut und hilft den Diabetes zu akzeptieren. Trägst du Pumpe oder spritzt du?
                  • Hey Jule,
                    mit dem Problem bist du auf jeden Fall nicht alleine! Ich kenne dass sehr gut, ich habe auch große Probleme mit der Akzeptanz meines Diabetes. Ich habe seit 13 Jahren Diabates Typ 1. Ich suche mir jetzt, auf anraten meines Diabetologen, unterstützung bei einem Psychotherapeuten. – Ist nur leider echt schwer an einen Termin zu kommen. 😀
                  • julefee ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 1 Woche

                  • stubenrauch hat ein Update in der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele veröffentlicht vor 1 Woche, 4 Tage

                    Hallo,
                    Bin Brigitte,habe Typ 2 Diabetis, spritze 4maltäglich und nehme noch Tabletten.
                    Langzeitwert 7,1.
                    1mal im Qartal gehe ich in die Diabetologische Schwerpunktpraxis nach Erfurt.
                    Leider haben wir im Moment keine Selbshilfegruppe .
                    Sehr schade,war immer sehr hilfreich.
                    Viele Grüße aus Ilmenau

                    • 3hati4 antwortete vor 5 Tage
                      Moin Brigitte, wir mit Typ 2 sind hier offenbar wenige 🙁 Und ne Selbsthilfegruppe hatten wir hier auch mal, auch eine in jedem größeren Ort und auch einige in kleineren. Aber die Zeit der Selbsthilfegruppen scheint vorbei. Ebenso die der Diabetes-Foren. Gruß aus Oelde, Jürgen
                    • stubenrauch ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 1 Woche, 4 Tage

                    • cosmictofu hat ein Update in der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele veröffentlicht vor 1 Woche, 5 Tage

                      Hallo zusammen,
                      bin ganz neu hier und möchte mich gerne kurz vorstellen. Mein Name ist Ignaz und ich habe mit sieben Jahren eine Typ 1 Diabetes Diagnose erhalten. Nach nun mittlerweile 37 Jahren mit “dem ständigen Begleiter” bin ich immer wieder erstaunt, was für Entwicklungen es in der Behandlung bisher schon gab. Freue mich auf einen schönen Austausch!
                      Viele Grüße aus München

                    • cosmictofu ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 1 Woche, 5 Tage

                    • schopf hat ein Update in der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele veröffentlicht vor 1 Woche, 6 Tage

                      gott zum gruß,
                      ich bin neu hier und wollte einfach mal hallo sagen und mich kurz vorstellen. ich heiße alexander wurde 10/1976 geboren und habe seit 04/1978 diabetes mellitus typ 1. behandelt wurde ich bis 09/1990 mit zweimal spritzen am tag. ab 09/1990 bekam ich in münchen bogenhausen beim oa dr. renner meine erste h-tron pumpe, ab 2015 meinen ersten dexcom, und später zusätzlich zu allem einen pen mit fiasp, metformin und forxiga. ich freue mich hier sein zu dürfen und mich austauschen zu können. man lernt nie aus.
                      viele herzliche grüße aus regensburg
                      alexander (oder alex)

                    • schopf ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 2 Wochen

                    • anmab ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 2 Wochen

                    • jose hat ein Update in der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele veröffentlicht vor 2 Wochen, 1 Tag

                      Huhu zusammen.
                      Bin neu hier, wollte kurz Kuckuck sagen und mich vorstellen:
                      Im August 2021 im zarten Alter von 52 “Jugenddiabetes” Typ 1 bekommen – jupp, das passt zu meinem gefühlten Alter 🎉.
                      Ich trage einen Libre2-Sensor und komme mit Spritzen (Pen) prima zurecht – habe daher trotz durchaus vorhandenem technischen Interesse (noch?) keine Lust auf eine Insulinpumpe o.ä., zumal ich derzeit fast perfekt in meinem Zielbereich liege (‘mal sehen, wie lange die Honeymoon-Phase dauert 🙁).
                      Derzeit habe ich keine weltbewegenden Fragen, das kann sich aber natürlich ändern.
                      Grüße in die Runde und auf einen guten Austausch
                      Jose

                    • jose ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 2 Wochen, 1 Tag

                    • kohnan ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 2 Wochen, 4 Tage

                    • smarti ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 2 Wochen, 6 Tage

                    • plussahnedany ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 2 Wochen, 6 Tage

                    • pontiuspileus ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 3 Wochen

                    • evabu hat ein Update in der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele veröffentlicht vor 3 Wochen, 6 Tage

                      Hallo liebe Typ-1-Diabetiker*innen oder Angehörige dieser! 🙋🏼‍♀️

                      Wir sind Eva & Tina und haben vor einigen Monaten einen Podcast ins Leben gerufen: TYPE-ONE-DER-FUL – Der Diabetes-Podcast. 🎙

                      Das wollte ich auch hier mal teilen, um uns als Typ 1 Diabetiker*innen noch mehr zu vernetzen und Erfahrungen auszutauschen.

                      Wir sind beide Anfang 20 und haben seit über 15 Jahren Diabetes Typ 1. Im Podcast beschäftigen wir uns mit Themen wie dem richtigen Umgang mit Diabetiker*innen, Hypo- und Hyperglykämien, Closed-Loop- sowie CGM-Systeme und vieles mehr.

                      Hört gerne mal rein. 🎧 Uns gibt es auf Spotify & iTunes und auch auf Instagram unter typeonederful_podcast 😊

                      Wir hoffen, mit unserem Podcast viele Diabetiker*innen erreichen und sind gespannt auf euer Feedback und den Austausch mit euch! 🤗🙌🏼

                    • helli-3112 ist der Gruppe Gruppenlogo von #wirsindviele#wirsindviele beigetreten vor 4 Wochen, 1 Tag

                    • Mehr laden