Mit einem Herz aus Kuchen und Nerven aus Zuckerwatte kaut Katharina so lange auf ihren Gefühlen und Gedanken herum, bis alles zu zäh ist, um es unausgesprochen wieder loswerden zu können. Darum erzählt sie auf ihrem Blog von ihrem Leben mit Diabetes Typ 1, Depressionen und Multipler Sklerose. Sie kann wegen guter Musik, einem Latte Macchiato mit Butter Pecan Sirup oder dem Zusammensein mit lieben Menschen so euphorisch werden, dass sie im Kreis tanzen möchte – und es auch tut.

Neueste Beiträge

Community & Unterhaltung
Community-Thema: der Wunsch nach einem anderen CGM-System

Community-Thema: der Wunsch nach einem anderen CGM-System

Die Grundversorgung mit Diabetes-Hilfsmitteln ist in Deutschland – im Gegensatz zu vielen anderen Ländern auf der Welt – zum Glück über die Krankenkassen gesichert. Doch bei Therapie- oder System-Wechseln gibt es trotzdem immer wieder Probleme bei der Genehmigung. Diese Erfahrung musste Katharina selbst machen. Dieses Mal erzählt sie aber die Story von Community-Mitglied Nadine.

Weiterlesen…

Zeige alle Beiträge von Katharina Weirauch