Heike (40) ist seit 30 Jahren Diabetikerin. An die erste Zeit mit ihrem Diabetes kann sie sich noch sehr gut erinnern. Selber Insulin aufzuziehen und zu spritzen, Broteinheiten zu berechnen und die sportliche Bewegung gut im Voraus zu planen, bedeutete das für die Diabetikerin. Für Heike hat sich aber mittlerweile einiges geändert. Sie trägt seit fast 5 Jahren eine Insulinpumpe von Medtronic. Damit sind ihre unbemerkten Hypoglykämien – besonders in der Nacht – merklich weniger geworden. Dennoch kämpft sie teilweise immer noch mit unbemerkten Hypoglykämien speziell in stressigen Zeiten und in der Nacht. Im Herbst diesen Jahres erwartet sie deshalb zusätzlich ein Diabetes-Warnhund. Der Hund soll das turbulente Leben mit Heikes Tochter Emilia zusätzlich absichern. Heute lebt sie gemeinsam mit ihrem Mann in Innsbruck und genießt das Aufwachsen der bald 1-jährigen Tochter Emilia in vollen Zügen.

Neueste Beiträge

Zeige alle Beiträge von Heike Wolf