Wenn Diabetesaufklärung zur Lebensaufgabe wird – Interview mit Ulrike Thurm

Jeder Mensch braucht in seinem Leben Helden, Mentoren, Vorbilder – einfach Leute, die einem bei verschiedensten Aufgaben helfend zur Seite stehen. Für Felix wurde Ulrike Thurm, unter anderem Diabetesberaterin DDG, im Sommer 2011 zur Heldin. Und mit seiner Heldin hat Felix jetzt ein spannendes Interview geführt

Read More...

ESW11v_0098Ohne Ulrike Thurm hätte ich vielleicht nie die Kurve gekriegt und mein Selbstmitleid hinter mir gelassen. Als ich Ulrike kennenlernte, lag mein HbA1c bei 11,4 Prozent. Sie war meine letzte Hoffnung auf eine erfolgreiche Therapieumstellung. Heute, mehr als fünf Jahre später, könnte es mir aus diabetischer Sicht kaum bessergehen.

Das Interview – hier als Podcast

BSL_Podcast_Logo

Im ersten Teil unseres Interviews sprechen wir über Ulrikes Schicksal, ihren steinigen Weg nach der Diagnose hin zu einer der führenden Expertinnen zum Thema „Diabetes und Sport“. Wir erfahren, wie die Diabetestherapie vor Jahrzehnten ausgesehen hat.

Teil 1

 

| Open Player in New Window

 

Im zweiten Teil berichtet Ulrike von ihren spannendsten Erlebnissen während ihrer Aufklärungsarbeit, wie beispielsweise einer Studie in Papua-Neuguinea, die zur Aufhebung des weltweiten Tauchverbots für Diabetiker führte.

Teil 2

 

| Open Player in New Window

Viel Spaß beim Zuhören, euer Felix!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.