#T1Diabetesbarcamp45plus – viele Eindrücke und tolle Menschen

#T1Diabetesbarcamp45plus

Das #T1Diabetesbarcamp45plus fand am letzten Oktoberwochenende 2018 statt. Mehr als 60 Leute kamen nach „Mainhattan“, um sich mit anderen Menschen mit Typ-1-Diabetes auszutauschen über: „Was wird wichtig, wenn wir älter werden?“

Read More...

Ein Barcamp mit mehr als 60 Typ-1-Diabetikern, alle älter als 45 Jahre – kann das klappen? Aber sowas von! Immens war das Bedürfnis nach Austausch über Themen wie: Wie ist die Pflegesituation in Deutschland? Welche Neuheiten gibt es im Bereich Diabetes und Technik? (Matthias berichtet bald in einem Blogbeitrag darüber.) Wie gehe ich mit dem Diabetes beim Sport um?

Die Session-Vielfalt war der Wahnsinn und zeigt, wie wichtig es ist,  zusammenzukommen und einen Tag nur über das Leben mit Diabetes und die Herausforderungen im Alter zu sprechen! Unterstützt wird das #T1Diabetesbarcamp45plus von Sanofi.

Lebensqualität mit Diabetes

Ein Wunsch zog sich durch das gesamte #T1Diabetesbarcamp45plus: eine gute Lebensqualität. „Ich möchte dem Diabetes nicht zu viel Macht über mein Leben geben. Ich bemühe mich, eine gute Balance zwischen guter Diabeteseinstellung und Lebensqualität zu behalten”, erklärte eine Teilnehmerin. Eine gute Diabetestherapie und eine gute Lebensqualität: Manchmal überwiegt das eine oder das andere, aber das Ziel hört sich sehr ausgewogen an.

Danke – #wirsindviele

Wer über das #T1Diabetesbarcamp45plus berichtet, darf die Bilder gern mit der Quellenangabe „Kirchheim-Verlag | Stephan Benz“ verwenden.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die tolle Atmosphäre, die guten Gespräche und den hervorragenden Austausch – #wirsindviele! Wir freuen uns auf unser nächstes Treffen.

Was ist ein #T1Diabetesbarcamp45plus?

Du hast keine Ahnung, was ein Barcamp ist? Dann noch Diabetes und 45plus? Nicole hat die Erklärung für euch.


Kleine Barcamp-Kunde

  • Barcamp, auch Un-Konferenz oder Ad-Hoc-Nicht-Konferenz genannt, bezeichnet ein Live-Forum mit übergeordnetem Thema, aber ohne ein schon vor Beginn festgelegtes Programm.
  • Bar kommt aus der IT-Sprache und bedeutet Variable.
  • Sessions heißen die Diskussionsrunden und Workshops.
  • Wrap-up heißt das gemeinsame Treffen am Ende des Barcamps, bei dem die Essenzen aus den einzelnen Sessions vorgestellt werden.

 

3 Kommentare zu “#T1Diabetesbarcamp45plus – viele Eindrücke und tolle Menschen

  1. Sooo Viele Geichgesinnte bei einem Event – sehr cool!
    Die einzelnen Sessions, aber auch die Gespräche in den Pausen waren eine tolle Anregung für mich.
    Freue mich schon auf #T1Diabetesbarcamp45plus in 2019!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.