Den eigenen Weg im Alltag mit Diabetes zu finden und erfolgreich zu meistern, ist nicht immer ganz leicht. Diese Erfahrung hat auch Ina gemacht. Ihr Typ-1-Diabetes begleitet sie seit 1988. Ein gutes Verhältnis haben die Beiden allerdings erst viel später zueinander entwickelt. Inas Ausbildung zum Coach hat einen großen Beitrag dazu geleistet. Diese Erfahrung will sie weitergeben und deshalb unterstützt sie seit 2016 Menschen mit Diabetes durch Coaching. Dabei geht es ganz viel um Klarheit, Perspektivwechsel, Motivation, Stärken, Ausdauer und Erfolge feiern – wer sich entwickeln möchte, wird es auch schaffen!

Neueste Beiträge

Diabetes-Management
Diabetes-Kompass neu ausrichten (1) – Therapieformen und Technik

Diabetes-Kompass neu ausrichten (1) – Therapieformen und Technik

In der Reihe „Diabetes-Kompass neu ausrichten“ will Ina die Themen Wissen, Technik, medizinische Versorgung, Ernährung, Gesundheit, soziale Kontakte und Diabetes-Philosophien mal etwas näher unter die Lupe nehmen. Das ist ein Angebot für euch, damit ihr euch Klarheit über euren Alltag mit Diabetes verschaffen und nächste Schritte planen könnt. Und natürlich soll es euch auch ein wenig zum Nachdenken anregen.

Weiterlesen…

Alltag & Freizeit
Therapie & Technik
Vom „Penner“ zum „Pumpi“ – das erste halbe Jahr mit meiner Insulinpumpe!

Vom „Penner“ zum „Pumpi“ – das erste halbe Jahr mit meiner Insulinpumpe!

Ina hat nun auch die langersehnte Genehmigung für eine Insulinpumpe bekommen. Nach einem zweiten Anlauf ist sie nun nach über 30 Jahren mit Diabetes vom „Penner“ zum „Pumpi“ geworden. Heute teilt sie ihre Beweggründe, warum sie die Pumpe beantragt hat. Ob sich ihre Erwartungen erfüllt haben, lest ihr am besten selbst.

Weiterlesen…

Zeige alle Beiträge von Ina Manthey