Life
DIY – 5 Ideen für dein „mentales Diabetes-Management“

DIY – 5 Ideen für dein „mentales Diabetes-Management“

Wir haben öfter die Wahl, als wir denken. Warum wenden wir nicht den DIY-Gedanken auch auf unsere Beziehung zu unserem Diabetes und unser soziales Umfeld an? Ina ist der Meinung, dass es sich lohnt, sich das mal genauer anzusehen und auszuprobieren.

Read More…

Life
Die Macht der Wörter – manchmal sind sie nicht gesprochen, sondern geschrieben!

Die Macht der Wörter – manchmal sind sie nicht gesprochen, sondern geschrieben!

Vielleicht dieses Mal ein bisschen auf Abwegen, was das Diabetes-Thema angeht. Aber Ina als eingefleischte Leseratte will ein paar Tipps zu Büchern loswerden, die ihr Leben beeinflusst haben. Ein „Diabetes-Buch“ ist natürlich auch dabei.

Read More…

Life
Pubertät und dann auch noch Diabetes – Betreten der Baustelle verboten?

Pubertät und dann auch noch Diabetes – Betreten der Baustelle verboten?

Ina hat ihren Diabetes mitten in der Pubertät bekommen. Als hätte sie in dieser Zeit nicht schon genug andere Dinge gehabt, mit denen sie sich herumschlagen musste. Rückblickend wäre sie mit einigen Situationen gerne anders umgegangen. Das geht leider nicht, aber für die Zukunft kann man lernen.

Read More…

Privat
Diagnose Diabetes – „schlechte“ Gefühle erlaubt?

Diagnose Diabetes – „schlechte“ Gefühle erlaubt?

Sind Gefühle wie Angst, Wut, Verzweiflung  und Traurigkeit ein Tabu, wenn man die Diagnose Diabetes bekommt? Ina findet, dass es wichtig ist, sich auch mit diesen Gefühlen auseinanderzusetzen und sie zuzulassen, denn der Alltag mit Diabetes ist oft alles andere als „easy peasy“ – gerade am Anfang nach der Diagnose.

Read More…

Life
Sind schlechte Werte ein Tabu?

Sind schlechte Werte ein Tabu?

Ina fragt sich, warum auf den Social-Media-Kanälen meist nur die guten Werte zu sehen sind. Ist das realistisch oder ist es ein Tabu, auch mal schlechte Werte zu haben? Die Frage ist doch, wie wir mit schlechten Werten umgehen, wo sie herkommen und was wir tun können, damit sie besser werden.

Read More…

Life
Gute Diabetes-Vorsätze 2018 – ich will eine Insulinpumpe!

Gute Diabetes-Vorsätze 2018 – ich will eine Insulinpumpe!

Ina hat für 2018 einen guten Vorsatz: endlich eine Insulinpumpe. Doch eine zu bekommen, ist gar nicht so einfach. Besonders die Dokumentation, die gefordert wird, ist eine Herausforderung für sie.

Read More…

Life
Herausforderungen im Alltag mit Diabetes meistern

Herausforderungen im Alltag mit Diabetes meistern

Yeah! Das erste Diabetes-Barcamp! Ina hat sich ein paar Gedanken gemacht, welches Thema sie in einer Session mit den anderen Teilnehmern diskutieren möchte. Eine gute Gelegenheit, das Schwarmwissen für die persönlichen Herausforderungen im Alltag mit Diabetes zu nutzen.

Read More…

Unterwegs
Unser erster gemeinsamer Urlaub – Erfahrungen mit dem FreeStyle Libre

Unser erster gemeinsamer Urlaub – Erfahrungen mit dem FreeStyle Libre

Ina ist Spätzünderin, was das FreeStyle Libre angeht. Dieses Jahr haben die beiden ihren ersten gemeinsamen Urlaub miteinander verbracht. Die spannende Frage: Waren sie auch im Urlaub ein gutes Team?

Read More…

Geniessen
6 Wochen LOGI – meine Erfahrungen und was mein Blutzucker dazu sagt!

6 Wochen LOGI – meine Erfahrungen und was mein Blutzucker dazu sagt!

Manchmal fühlt es sich an, als wäre Ernährung die neue Religion. Welche ist die Richtige? Ina ist der Meinung: „Eine, die schmeckt und gut tut“. Durch Zufall ist sie auf die LOGI-Methode gestoßen, die sie jetzt seit 6 Wochen testet.

Read More…

Life
Mein „Healthtracker“ oder: Wie ich meine Erfolge sichtbar mache

Mein „Healthtracker“ oder: Wie ich meine Erfolge sichtbar mache

Das ist ein kleiner Exkurs in die Welt von „Bullet Journal“, einem System, mit dem man (ganz “altmodisch” auf Papier) alles planen kann, was einem wichtig ist. Ina hat ihren eigenen „Healthtracker“ gestaltet, weil sie sich ein paar Veränderungen wünscht.

Read More…