Janne ist 20 Jahre alt und leidet seit ihrem 16. Lebensjahr an Diabetes Typ 1. 3 Jahre litt sie an Anorexia nervosa, auch Magersucht genannt, die auch ihr Leben mit dem Diabetes stark beeinflusst hat. Sie hat den Kampf gegen die Erkrankung gewonnen und möchte nun anderen Menschen mit ähnlichen Problemen zur Seite stehen. Deshalb studiert sie nun Psychologie mit dem Ziel der Kinder- und Jugendpsychotherapie.

Neueste Beiträge

Alltag & Freizeit
Steht uns der Diabetes im Weg?

Steht uns der Diabetes im Weg?

Die größte Krise mit dem Diabetes hat Janne schon hinter sich: das Insulinpurging. Doch neben dieser Krise trifft sie auch im Alltag auf verschiedenste Konflikte. Der Diabetes stellt uns täglich vor neue Herausforderungen und er kann psychisch und physisch eine große Belastung darstellen.

Weiterlesen…

Alltag & Freizeit
Sind wir denn nie schön genug?

Sind wir denn nie schön genug?

Einigen Menschen fällt es leicht, den Diabetes zu akzeptieren, und für andere wiederum ist es extrem schwer. Wichtig ist es, jede einzelne dieser Geschichten ernst zu nehmen. Sie sollten gehört werden. Janne erzählt Euch in diesem Beitrag ihre Geschichte.

Weiterlesen…

Zeige alle Beiträge von Janne Dopheide