#Diabetesbarcamp: Samstagmorgen geht’s los – letzte Infos!

Endlich ist es so weit: Am Samstagmorgen, 9.30 Uhr, startet das zweite #Diabetesbarcamp der #BSLounge. Hier gibt's noch mal die wichtigsten Infos zu Anfahrt, Ablauf, Social Media…

Read More...

Freut Ihr Euch schon auf das #Diabetesbarcamp der #BSLounge am Samstag in Frankfurt? Wir auf jeden Fall!

Für alle, die nicht dabei sein können, gibt es ein Live-Streaming (mehr dazu etwas weiter unten). Für alle Teilnehmer haben wir hier noch mal alle wichtigen Infos zusammengestellt.

So kommt Ihr zum Mediacampus Frankfurt

Für Eure Anreise zum Mediacampus empfehlen wir Euch die öffentlichen Verkehrsmittel. Falls Ihr mit dem Auto anreist: Es gibt vor Ort auf dem Mediacampus-Gelände nur wenige Parkplätze. Eine genaue Anfahrtsbeschreibung sowohl für die Anreise mit dem Auto als auch mit Bus/Bahn findet Ihr hier.

Und hier auch noch mal die genaue Adresse der Location:

mediacampus frankfurt –
Die Schulen des Deutschen Buchhandels GmbH
Wilhelmshöher Straße 283
60389 Frankfurt am Main

Das erwartet Euch

Ab 9.00 Uhr ist der Check-in geöffnet, und wir erwarten Euch mit frischem Kaffee. Pünktlich um 9.30 starten wir dann mit der offiziellen Begrüßung.

Danach werden die Sessions vorgestellt – denn wie Ihr ja wisst, ist das Wesen eines Barcamps die Offenheit. Das Programm wird erst live vor Ort von Euch festgelegt! Einige Vorschläge gibt es aber schon, und wir sind schon ganz gespannt, welche Themen Ihr letztendlich auswählt. Und dann geht’s endlich mitten rein in die Sessions! (Natürlich mit Pausen für Mittagessen und den einen oder anderen Kaffee ;).) Das Barcamp endet um 18 Uhr.

Let’s talk about it! – Social Media für das Diabetes-Barcamp

Zwischen den Session-Slots ist viel Zeit zum Kennenlernen untereinander, zum Kaffeetrinken miteinander und auch dafür, andere über Eure Social-Media-Kanäle am Barcamp teilhaben zu lassen. Für alle, die nicht live in Frankfurt dabei sein können, gibt es außerdem ab 11.15 Uhr einen Live-Stream – einfach mal auf der BSL-Seite nachschauen.

Damit wir Eure Tweets retweeten, Eure Posts sharen und Eure Grams reposten können, nutzt Ihr am besten die Hashtags #diabetesbarcamp und #BSLounge für jeden Eurer Posts.

  • Auf Twitter sind wir zu finden unter @BSugar_Lounge.
  • Auf Facebook findet Ihr viele der anderen Teilnehmer und natürlich uns.
  • Auf Instagram posten wir als @blood_sugar_lounge.
  • Und auch auf YouTube hat die Blood Sugar Lounge einen eigenen Kanal.

Wollt Ihr Euch vorbereiten?
Wer top vorbereitet ins Camp starten möchte, kann sich in den Artikeln, die bisher zum #Diabetesbarcamp erschienen sind, noch mal eingehend informieren.

Ansonsten gilt: Wenn noch Fragen sind – einfach fragen!

Team, Moderation und Sponsoren

Ein Barcamp zu veranstalten, ist Teamwork. Hanno und Lena von der #BSLounge habt Ihr im letzten Artikel kennengelernt. Novo Nordisk unterstützt das Barcamp im Rahmen seiner Initiative „Changing Diabetes® – Diabetes verändern“.

Für die Moderation des Barcamps konnten wir Anne Seubert gewinnen, die der ein oder andere sicher schon aus der Blood Sugar Lounge kennt. Anne hat seit über 30 Jahren Typ-1-Diabetes, begleitet die #BSLounge schon seit Anbeginn und ist als Speakerin und Moderatorin viel unterwegs.

Und als Letztes bleibt uns nur zu sagen: Wir freuen uns auf einen spannenden Tag mit Euch!

Euer Team von der Blood Sugar Lounge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.