Corona – so informieren wir

corona und diabetes in der #BSLounge

Sich aus verlässlichen Quellen gut zu informieren, ist wichtig – gerade in Corona-Zeiten. Auf dem Informationsportal diabetes-online.de veröffentlicht das Redaktionsteam des Kirchheim-Verlags, in dem auch die Blood Sugar Lounge erscheint, alle wichtigen Sachinformationen. Eure virtuelle Diabetes-Community Blood Sugar Lounge bleibt weiterhin ein Ort des Erfahrungsaustauschs über das Leben mit Diabetes in allen Lebenslagen. Findet hier alle wichtigen Links.

Weiterlesen...

Durch die COVID-19-Pandemie hat sich das Leben in Deutschland und wahrscheinlich der Alltag der meisten von uns stark verändert: Es ist nur noch eingeschränkt möglich, die gewohnten Kreise zu ziehen, sich mit anderen zu treffen, sich persönlich auszutauschen.

Für Schilderungen aus Eurem Leben: blood-sugar-lounge.de

In unserer virtuellen Diabetes-Community Blood Sugar Lounge ist dieser Austausch natürlich weiterhin möglich, Menschen mit Typ-1-, Typ-2- und Typ-3-Diabetes und mit Typ-F-Diabetes werden aus ihrem Leben erzählen, ihre Erfahrungen weitergeben und z. B. auf der Facebook-Seite der #BSLounge diskutieren. Sicher wird auch das Corona-Virus immer wieder Thema sein.

Für alle Sachinformationen: diabetes-online.de

Medizinische Sachinformationen, Hinweise und Ratschläge von medizinischen Fachgesellschaften, Institutionen und Behörden allgemeiner Art und speziell für Menschen mit Diabetes veröffentlicht das Redaktionsteam des Kirchheim-Verlags, in dem auch die Blood Sugar Lounge erscheint, auf dem Informationsportal diabetes-online.de. Und natürlich wird es, wann immer es sinnvoll ist, in den Artikeln der #BSLounge Verlinkungen zu diabetes-online geben. Wer nichts verpassen und auch dort Diskussionen verfolgen/mitdiskutieren möchte, sollte öfter mal auf die Facebook-Seite Diabetes-Journal schauen.

Auf dem Portal diabetologie-online.de (auch aus dem Kirchheim-Verlag) werden ebenfalls Informationen zum Corona-Virus/zu COVID-19 veröffentlicht. Das Portal ist gedacht für alle, die in der Diabetologie arbeiten; die meisten Inhalte sind aber für alle Interessierten frei zugänglich.

Inzwischen wurde auf diabetes-online ein Artikel eingerichtet, der sehr übersichtlich auf alle Corona-Artikel verlinkt. In der folgenden Liste findet Ihr aber auch alle Links zu den Corona-Artikeln auf diabetes-online.de noch einmal einzeln:

Diabetes und Corona

Recht und Soziales

Kinder und Familie

Psyche in Corona-Zeiten

Alltagstaugliches

Essen & Trinken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.