Community & Unterhaltung
Tsotso – die gute Seele für Menschen mit Diabetes in Togo

Tsotso – die gute Seele für Menschen mit Diabetes in Togo

Anani Tsotso Essé ist 30 Jahre alt, studiert Management an der Universität in Lomé in Togo (Afrika) und hat seit 2006 Diabetes mellitus Typ 1. In ihrer Heimat engagiert sie sich für Menschen mit Diabetes und unterstützt damit die ehrenamtliche Arbeit des Vereins Diabetes Care West Africa e.V., den George Ezeani im Jahr 2007 in Deutschland gegründet hat. Im Interview hat Stephanie Hill sie nach ihrem sozialen Engagement, ihrem Leben mit Diabetes und ihren Wünschen für die Zukunft gefragt.

Weiterlesen…

Alltag & Freizeit
Diabetes und Selbst-Mitgefühl

Diabetes und Selbst-Mitgefühl

Schwankende Zuckerwerte und andere Diabetes-Komplikationen drücken manchmal ziemlich auf die Stimmung und plötzlich ist alles blöd: Die Krankheit, man selbst, die ganze Welt. Sara kennt diese Gefühle und hat beschlossen, sich diesen nicht mehr aussetzen zu wollen.

Weiterlesen…

Alltag & Freizeit
Covid-19: Menschen mit Diabetes sind längst nicht alle besonders gefährdet

Covid-19: Menschen mit Diabetes sind längst nicht alle besonders gefährdet

Wenn vom Coronavirus und Covid-19 die Rede ist, fällt immer wieder der Satz, dass vor allem Menschen mit Vorerkrankungen – darunter Diabetes – gefährdet sind. Antje hat recherchiert und sich umgehört: Wie ist die Stimmung in der Community? Was bedeutet eigentlich „Risiko für einen schweren Verlauf“? Und wer sollte sich besonders vorsehen?

Weiterlesen…