Antonia lebt im schönen Hamburg und ist seit ihrer frühen Kindheit Typ-1-Diabetikerin. Sie studiert an der nördlichsten Universität Deutschlands Grundschullehramt und liebt das Meer. Sitzt sie nicht in der Bibliothek, der Vorlesung oder am Schreibtisch über den Seminaraufgaben, ist sie unglaublich gerne am Strand und genießt die frische Brise. Vor vier Jahren hat Antonia das Nähen für sich entdeckt und kann seitdem nicht mehr damit aufhören. Ihre Täschchen für Blutzuckermessgerät & Co näht sie inzwischen selber und wenn Stoffe nicht so teuer wären, hätte sie schon eine ganze Kommode voll unterschiedlicher dieser Täschchen. Seit März 2017 schreibt sie auf ihrem Blog nicht nur über ihren Diabetes, sondern teilt auch Rezepte, DIYs und ihre Gedanken mit ihren Lesern.

Neueste Beiträge

Essen & Trinken
Saftige Scones

Saftige Scones

Ob zu Ostern oder zwischendurch: Toni hat ein neues Rezept für euch. Mit diesen Scones spart ihr ein paar Kohlenhyate im Gegensatz zu Kuchen und könnt sie sogar als vegane Variante backen.

Weiterlesen…

Alltag & Freizeit
Kinder & Familie
Von Unterzucker und Übelkeit

Von Unterzucker und Übelkeit

Toni ist schwanger und unglaublich glücklich darüber, ihr Diabetes aber brauchte ein bisschen Zeit, um sich mit ihr zu freuen. Denn die schwangerschaftstypische Übelkeit hat sich mit vermehrten „Hypos“ gar nicht gut vertragen.

Weiterlesen…

Zeige alle Beiträge von Antonia Ahlers