Privat
Sexy mit Pumpe – du darfst dich trotzdem lieben!

Sexy mit Pumpe – du darfst dich trotzdem lieben!

Sich selbst zu akzeptieren und sich selbst zu lieben, fällt vielen nicht leicht. Pflaster und Schläuche, die dauerhaft am Körper hängen, helfen auch nicht unbedingt beim Wohlfühlen. Lesley-Ann hat es geschafft, ihren Weg zu finden, glücklich zu sein – mit sich UND Diabetes-Zubehör am Körper.

Weiterlesen…

Life
Aufbruch in die neuen technischen Möglichkeiten der Diabetestherapie

Aufbruch in die neuen technischen Möglichkeiten der Diabetestherapie

Was treibt eine an Lebens- und Diabetesjahren nicht mehr so ganz junge Typ-1-Diabetikerin dazu an, sich an neuen technischen Möglichkeiten der Diabetestherapie zu versuchen?
Felicitas beschreibt heute, wie es bei ihr dazu kam.

Weiterlesen…

Health
Ich habe einen Körper – keine (Hochleistungs-) Maschine

Ich habe einen Körper – keine (Hochleistungs-) Maschine

Annika fragt sich: „Wer ist schon perfekt und was ist schon gesund?“ Der Vergleich mit den Körpern von vermeintlich fitteren und gesünderen Menschen hat sie immer weniger glücklich gemacht. Heute plädiert sie für mehr Liebe für den eigenen Körper.

Weiterlesen…

Privat
DIY – Pimp Your Diabetes (Teil 1)

DIY – Pimp Your Diabetes (Teil 1)

Seit einigen Jahren gibt es eine „Revolution“ beim Thema DIY (Do-It-Yourself) in der Typ-1-Diabetes-Community. Matthias ist seit den Anfängen dabei und erzählt euch in seinem zweiteiligen Bericht, wie DIY seine Therapie positiv beeinflusst hat. Im ersten Teil beschreibt er euch, wie er sein rtCGM-System „erweitert“ hat.

Weiterlesen…

Privat
Das Privileg Schwangerschaft – Teil 3

Das Privileg Schwangerschaft – Teil 3

Schwangerschaft und Diabetes – dieses Thema ist sehr komplex und emotional aufwühlend. Vivi erzählt in Teil 3 ihrer Beitragsreihe von der Geburt ihrer Kinder und den Gedanken an die Weitervererbung ihres Typ-1-Diabetes.

Weiterlesen…

Life
Wie können Diabetespraxen Angehörige von Menschen mit Diabetes unterstützen?

Wie können Diabetespraxen Angehörige von Menschen mit Diabetes unterstützen?

Als Buchautorin gilt Antje neuerdings als Expertin – und durfte bei einem Fachkongress einen Workshop zum Thema „Diabetes und Angehörige“ mitmoderieren. Allerdings gab es nach dem Workshop beinahe mehr ungelöste Fragen als zuvor. Denn für die Angehörigen von Menschen mit chronischen Erkrankungen fehlt in unserem Gesundheitssystem ein verlässliches Auffangnetz.

Weiterlesen…

Health
Privat
AndroidAPS vs. iOS-Loop – Vergleich zweier DIY-Loop-Systeme

AndroidAPS vs. iOS-Loop – Vergleich zweier DIY-Loop-Systeme

Matthias ist der 36. DIY-Looper weltweit und kennt alle Loop-Systeme sehr gut. Seit über einem Jahr therapiert er sich mit „AndroidAPS“. Er ist immer sehr neugierig und schaut für euch über den Tellerrand hinaus, weshalb er sich zum Testen „iOS-Loop“ gebaut hat. Im folgenden Bericht vergleicht er beide Systeme.

Weiterlesen…

Life
Friends with benefits – wie der Diabetes uns verbindet

Friends with benefits – wie der Diabetes uns verbindet

Gemeinsamkeiten sind toll – selbst wenn es dabei um eine Krankheit geht, oder? Der Diabetes ist Dreh- und Angelpunkt einer ganzen Community. Katharina stellt das Monatsthema „Friends with benefits – wie der Diabetes uns verbindet“ vor.

Weiterlesen…