BH-Pumpentasche selbstgemacht

Denkt Ihr auch manchmal, wenn Ihr bunte und individuelle Taschen für Messgeräte und Pumpen seht, dass Ihr das auch selber könnt? Maggy hat deshalb ihre alte Nähmaschine aus dem Keller geholt und angefangen zu experimentieren. Seht selbst…

Weiterlesen...

Pumpen, Messgeräte oder das FreeStyle Libre werden schon lange mit bunten Aufklebern aufgehübscht. Dank verschiedener Anbieter wie zum Beispiel Sugarbag gibt es auch bunte und individuelle Taschen für Messgeräte und neuerdings auch für Pumpen. Aber da dachte ich mir: Das kann ich selber! Ich holte die alte Nähmaschine aus dem Keller und fing an zu experimentieren. Das Ergebnis war tatsächlich eine kleine Tasche für meine Accu-Chek Spirit Combo. Das war mir aber nicht genug, denn ich wollte – eben typisch Frau – mehrere schicke Stoffe ausprobieren.

Pumpentasche für absolute Nähneulinge!

Ich kann nicht nähen. Das muss vorab gesagt werden. Ich habe mir alles durch Videos selber angeeignet. Und genau deshalb will ich meine Nähanleitung für die Pumpentasche mit Euch teilen. Denn sie ist sehr einfach gehalten und erfordert nur gerade Nähte. Profis an der Nähmaschine werden mich belächeln, aber jeder hat mal klein angefangen, ich freue mich sehr über meine schicken BH-Pumpentaschen, und es hat mir viel Freude gemacht, alles selbst zusammenzubasteln.

Hier die Nähanleitung:

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Viel Spaß beim Nachnähen!

 


Ein Kommentar zu “BH-Pumpentasche selbstgemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.