#BSLounge – der Diabetes Podcast – Folge 23

Es gibt so Dinge im Diabetes-Alltag, bei denen wünscht man sich nach ein paar Jahren, dass man früher gewusst hätte, wie man mit ihnen umgeht. Darum geht es auch in dieser Folge des #BSLounge-Diabetes-Podcasts mit Katharina und Ramona – und auch ein bisschen um Ostern, Familienfeiern und den Frühling.

Weiterlesen...

Diese Episode wird gesponsort vom Kirchheim-Verlag!

Mit dem Code BSL-Sticker bekommt ihr 10% Rabatt auf eure Pep-me-up-Sticker-Bestellung im Kirchheim-Shop!

„Und warum rastet mein Blutzucker jetzt so aus?“

Eigentlich war es doch eine kohlenhydratarme Mahlzeit. Eigentlich. Ein paar Stunden später der Blick aufs Blutzuckermessgerät – und die Werte gingen durch die Decke. Katharina und Ramona sind sich einig, dass Tomate-Mozzarella der Ursprung allen Übels ist und dass sie gern früher von der Existenz von Fett-Protein-Einheiten gewusst hätten.

Quelle: Ramona Stanek

Ach ja – Ostern!

Mit den Feiertagen direkt vor der Tür tun sich auch schon die nächsten Herausforderungen auf Familienfeiern auf. Für Katharina und Ramona war Ostern jeweils die erste Familienfeier mit Diabetes – und im Vergleich zu früher hat sich einiges geändert.

Geballtes Diabetes-Alltags-Wissen

In dieser Folge könnt ihr also hören, welches Diabetes-Alltags-Wissen Katharina und Ramona euch – passend zum Monatsthema – mit auf den Weg geben wollen. Was sind die Dinge, die ihr gern früher gewusst hättet?

Hört rein!

Shownotes

Diese beiden Rezepte hat Katharina im Podcast erwähnt:


Hört alle Folgen unseres Podcasts direkt auf unserer Seite oder beim Streaming-Anbieter eurer Wahl wie Spotify oder iTunes.

Veröffentlicht in Life

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.