Die wichtigsten Diabetes-Fragen (Podcast)

Ramona und Katharina denken zurück an die Zeit, als im Leben mit Diabetes noch alles neu war: Welche Fragen gab es – und wo wurden diese beantwortet?

Weiterlesen...

Diese Episode wird gesponsort vom Kirchheim-Verlag.

Mit dem Code BSL-Sticker bekommt ihr 10% Rabatt auf eure Pep-me-up-Sticker-Bestellung im Kirchheim-Shop!

Die neue Blood Sugar Lounge mit dem Coaching-Bereich ist immer noch Gesprächsthema für Ramona und Katharina. Denn in dem hinzugekommenen Fachlexikon und bei den FAQs der Soforthilfe gibt es jetzt in der #BSLounge Antworten auf die Fragen, die sie selbst zum Zeitpunkt ihrer Diabetes-Diagnosen hatten.

Quelle: Unsplash

Was ist ein HbA1c-Wert?

Was für Therapie-Möglichkeiten gibt es bei Diabetes?

Und vor allem: Was ist Diabetes überhaupt?

„Diabetes ist keine einheitliche Erkrankung und tritt in unterschiedlichen Formen auf.“

Eine Aussage war für Ramona und Katharina besonders wichtig, als sie das Krankheitsbild Diabetes im Allgemeinen und ihren eigenen Diabetes-Typ im Speziellen kennengelernt haben: „Diabetes ist keine einheitliche Erkrankung und tritt in unterschiedlichen Formen auf.“

Aber seien wir mal ehrlich: Eigentlich ergeben sich daraus doch noch mehr Fragen, oder? Eben weil das so ist und der Kopf eines jeden Menschen irgendwann voll ist, haben wir in den FAQs einige wichtige Fragen kurz beantwortet und/oder euch aufgezeigt, wo ihr Antworten findet.

Damit verabschieden sich Ramona, Lisa und Katharina mit dem Content-Podcast (#BSLounge – der Diabetes-Podcast) in eine kleine Sommerpause – die nächste Folge erscheint am 1. August. Am 11. und 21. Juli erwarten euch dafür neue Episoden aus dem Coaching-Podcast (#BSLounge fragt nach…).

Shownotes

  • Nachdem Ramona und Katharina ihre Diabetes-Diagnosen bekamen, hat sich einiges in den ärztlichen Praxen geändert: Inzwischen dürfen Blutzuckermessgeräte und Co. nicht mehr kostenfrei abgegeben werden. Mehr dazu hier.
  • Dass die Zuzahlung zu Hilfsmitteln bei Versandhändlern entfällt, ist reine Kulanz. Weitere Infos dazu gibt’s hier.

P.S.: Die FAQs werden in der Zukunft immer weiter ergänzt! Welche Fragen (oder eher Antworten) dürfen da eurer Meinung nach nicht fehlen?


Wir freuen uns immer über neue Abonennt*innen und Kommentare zu dem #BSLounge-Podcast. Ihr findet aktuelle Folgen zum Beispiel hier auf unserer Seite oder beim Streaming-Anbieter eurer Wahl wie Spotify oder iTunes und auch bei Youtube!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.