Life
Typ 1 trifft Typ 2 – ein Kulturschock

Typ 1 trifft Typ 2 – ein Kulturschock

„Meine Oma hat das auch, die darf keinen Zucker essen“, sagten Mitschüler zu Stephanie. Als Typ-1-Diabetikerin haben sie diese Sprüche genervt. Heute will sie mit Vorurteilen aufräumen und wissen, wie sich Menschen mit Diabetes Typ 1 und 2 gegenseitig unterstützen können.

Weiterlesen…

Life
Meine Diagnose – Diabetes Typ 1

Meine Diagnose – Diabetes Typ 1

Matthias bekam seinen Diabetes Typ 1 im Sommer 1995. Kaum zu glauben, aber wahr, ein kurz vor der Krankenhauseinweisung herbeigerufener Notarzt sagte ihm, es sei Sommer und er solle mehr trinken. Ein Blutzuckertest wurde nicht durchgeführt. Kurze Zeit später lag Matthias mit einem Blutzucker von über 400 mg/dl (22,2 mmol/l) im Krankenhaus. Im Folgenden schreibt er über seine Zeit vor der Diagnose, während des Krankenhausaufhalts und über die Zeit in der Anschlussheilbehandlung in einer Rehabilitationsklinik.

Weiterlesen…

Life
Diabetes als Chance – wie ich an meiner neuen Herausforderung gewachsen bin

Diabetes als Chance – wie ich an meiner neuen Herausforderung gewachsen bin

“Diabetes als Chance” – manch einer wird uns einen Vogel zeigen. Deswegen müssen wir uns den Diabetes und seine Möglichkeiten genauer ansehen. Lena erklärt euch warum.

Weiterlesen…

Life
Diabetes – ein Leben zwischen Kontrolle, Genauigkeit und Disziplin

Diabetes – ein Leben zwischen Kontrolle, Genauigkeit und Disziplin

Es ist schwer, etwas zu akzeptieren, wenn man gar keine andere Wahl hat. Genauso ging es Carsten nach seiner Diabetes-Diagnose – sein Weg war der Versuch von kompletter Kontrolle über diese Krankheit. 20 Jahre später zieht er ein Resümee.

Weiterlesen…

Privat
Mein Diabetes und ich – an den meisten Tagen sind wir Freunde

Mein Diabetes und ich – an den meisten Tagen sind wir Freunde

Wie für die meisten kam für Yvonne die Typ-1-Diabetes-Diagnose aus dem Nichts und zu einem sehr unpassenden Zeitpunkt – da fiel es ihr natürlich sehr schwer, die Krankheit anzunehmen. Inzwischen ist sie dankbar dafür, dass der Diabetes ihr neue Perspektiven aufzeigt und ihr „Freund und Begleiter“ ist.

Weiterlesen…

Life
Mein Diabetes, meine Geschichte – Sophie (21): „Familie und Freunde sind das Wichtigste, um den Diabetes zu akzeptieren“

Mein Diabetes, meine Geschichte – Sophie (21): „Familie und Freunde sind das Wichtigste, um den Diabetes zu akzeptieren“

Diagnose Diabetes Typ 1 – für jeden erst einmal ein Schock. Sophie (21) ist da keine Ausnahme. Im Dezember 2017 muss auch sie sich damit auseinandersetzen, eine chronische Stoffwechselerkrankung zu haben. Kathy Maggy hat Sophie und ihre Mutter interviewt.

Weiterlesen…