Community & Unterhaltung
Zukunftstag Diabetologie: Endlich werden die Betroffenen selbst gehört!

Zukunftstag Diabetologie: Endlich werden die Betroffenen selbst gehört!

Es ist nicht unbedingt üblich, dass bei einer Fachtagung Patientinnen und Patienten auftreten und von ihren persönlichen Erfahrungen mit der Erkrankung berichten. Doch es bringt enorm viel, die Betroffenen in die Diskussion einzubinden, findet Antje. Sie berichtet über den Zukunftstag Diabetologie, bei dem die Vorträge von Lounge-Autorin Lisa Schütte und Dr. Carola Hecking, Mutter eines Kinds mit Typ-1-Diabetes, den Ton und die Stimmung in den nachfolgenden Diskussionen prägten.

Weiterlesen…

Therapie & Technik
Wir werden alle älter

Wir werden alle älter

Nadja hat sich eigentlich nie so wirklich Gedanken darüber gemacht, was mit ihr und ihrem Diabetes passiert, wenn sie mal alt ist. Zumindest so lange nicht, bis sie eine 80-jährige Typ-1-Diabetikerin traf und mit ihr geplaudert hat.

Weiterlesen…

Alltag & Freizeit
Diabetes als Chance – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Diabetes als Chance – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Sechs Jahre mit Diabetes. Dieser Themenmonat hat Tine zum Nachdenken gebracht. Diabetes als Chance – das sehen viele ganz und gar nicht so. Um ihre Gedanken dazu zu ordnen, schaut sie sich ihre Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft an und versucht, Chancen mit Diabetes, die sie hatte, hat oder haben wird, zu finden.

Weiterlesen…

Alltag & Freizeit
Voll digital – der T1Day in Berlin

Voll digital – der T1Day in Berlin

Seit mittlerweile 5 Jahren ist der letzte Sonntag im Januar bei Menschen mit Typ-1-Diabetes für eine besondere Veranstaltung reserviert: Auf dem T1Day stehen Patient*innen mit Typ-1-Diabetes im Mittelpunkt! Ein spannender Tag mit Vorträgen, Diskussionen und freundlichem Netzwerken. Lea war dabei.

Weiterlesen…

Alltag & Freizeit
Meine Zuckerschnüfflerin

Meine Zuckerschnüfflerin

Hunde sind ja bekanntlich die besten Freunde des Menschen, doch Lucas alte Labradordame Loona möchte manchmal selbst nachts, während er schläft, bei ihm sein. Hier erfahrt ihr den überraschenden Grund dafür.

Weiterlesen…

Community & Unterhaltung
Diabetes-Selbsthilfe Teil 3: Meine Ideen für Neuordnung und mehr Sichtbarkeit

Diabetes-Selbsthilfe Teil 3: Meine Ideen für Neuordnung und mehr Sichtbarkeit

Die großen Organisationen der Diabetes-Selbsthilfe sind in erster Linie mit sich selbst beschäftigt und könnten ihre Ressourcen vermutlich deutlich besser nutzen und vor allem bündeln. So zumindest Antjes bisheriger Eindruck. Doch sie hat auch ein paar Ideen, wie klassische Selbsthilfe und Online-Community stärker aufeinander zugehen könnten. Dritter und (vorerst) letzter Teil ihrer Serie über die Diabetes-Selbsthilfe.

Weiterlesen…

Alltag & Freizeit
Steht uns der Diabetes im Weg?

Steht uns der Diabetes im Weg?

Die größte Krise mit dem Diabetes hat Janne schon hinter sich: das Insulinpurging. Doch neben dieser Krise trifft sie auch im Alltag auf verschiedenste Konflikte. Der Diabetes stellt uns täglich vor neue Herausforderungen und er kann psychisch und physisch eine große Belastung darstellen.

Weiterlesen…

Die Beiträge nach Jahren: 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014