Fun in the sun – mit Spaß durch den Sommer

Im Sommer hat man automatisch bessere Laune, oder? Wir gehen mit „Spaß durch den Sommer“ und nehmen euch dabei im August mit!

Weiterlesen...

Die letzten Wochen waren sonnig und warm – die perfekte Voraussetzung also, um sich mal eine Auszeit zu gönnen und sich den schönen Seiten des Lebens zu widmen! Ob Musik-Festivals, Tage im Schwimmbad mit Wasserschlachten, Grillen und Picknick oder Wanderungen während des Urlaubs – es ist die Jahreszeit für Freude und Spaß!

Quelle: Blood Sugar Lounge

Fun in the sun – mit Spaß durch den Sommer

Mit unserem Monatsthema „Fun in the sun – mit Spaß durch den Sommer“ begeben wir uns mitten rein in das Vergnügen und freuen uns auf Beiträge rund um Missgeschicke (freut euch auf Outtakes aus dem Podcast!), Selbstironie und auch mal „Fünfe gerade sein lassen“. Ebenso wollen wir gemeinsam herausfinden, inwiefern es guttut, nicht alles so ernst zu nehmen – insbesondere in Bezug auf den Diabetes.

Erinnert ihr euch zum Beispiel an diesen Beitrag von Steffi?

Lachen ist die beste Medizin

Eine schreckliche Floskel, denkt ihr? Dabei ist das wahr! Denn ein herzliches Lachen kann sogar Stresshormone reduzieren!

Und damit wir gemeinsam einen stressfreien August genießen können, gibt es eine #BSLounge-Monatsaktion mit Spaß-Garantie: Witzigste Dia-Bildbeschreibung gesucht – ihr gestaltet originelle #BSLounge-Memes.

Als Host durch den Juli begleitet euch: Katharina Weirauch

Katharina ist mit Herz und Seele #BSLoungerin – sowohl als Teil des Community-Management-Teams als auch als Autorin! Wenn sie nicht gerade über Diabetes, Depressionen und Alltagsgedanken schreibt, verbringt sie gerne Zeit am Wasser oder mit ihren Tieren.

Hinweis der Redaktion: Das auf dem vorherigen Bild ist nicht Katharina, das hier ist sie:

Quelle: Katharina Weirauch

*Als Host wird der/die #BSLounge-Autor*innen bezeichnet, der/die jeweils einen Monat lang zusätzlich zu unserem #BSLounge-Team auf den Social-Media-Kanälen (Facebook, Instagram und Twitter) aktiv sind.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.