Essen & Trinken
Intervallfasten: Ernährungs-Trend ohne wissenschaftliche Basis?  

Intervallfasten: Ernährungs-Trend ohne wissenschaftliche Basis?  

Normal essen und zwischendurch Fastentage einlegen – Intervallfasten ist der neueste Trend unter den Diäten. Je nach Konzept wird unterschiedlich lang und in unterschiedlicher Frequenz gefastet. Doch ist das auch gesund? Und verliert man tatsächlich Gewicht damit? Wissenschaftler sind skeptisch, wie Antje beim Jahreskongress der DDG in Berlin erfahren hat.

Weiterlesen…

Therapie & Technik
Auf dem Weg zum Closed Loop: Was die Diabetes-Industrie für uns in der Pipeline hat

Auf dem Weg zum Closed Loop: Was die Diabetes-Industrie für uns in der Pipeline hat

Ihr eigenes Diabetesmanagement hält Antje lieber frei von allzu viel technischem Schnickschnack. Und trotzdem verfolgt sie aufmerksam, was sich auf dem Markt der Diabetestechnologie tut. Zum Beispiel der Jahrestagung der DDG, bei der ein Überblick über neue Produkte gegeben wurde, die so langsam auch den Namen „künstliche Bauchspeicheldrüse“ verdienen.

Weiterlesen…

Alltag & Freizeit
„Der Killer Nummer eins in unserem Land ist Diabetes!“

„Der Killer Nummer eins in unserem Land ist Diabetes!“

Es ist geschafft: Eine Nationale Diabetesstrategie wird im Koalitionsvertrag zumindest erwähnt. Es ist höchste Zeit, mehr gegen den „Killer Nummer eins“ zu tun, findet Antje und hat während der Veranstaltung „Diabetes 2030“ genau hingehört: Was sagen Politiker und Fachgesellschaft? Wie wird die Lebensqualität berücksichtigt?

Weiterlesen…

Therapie & Technik
Insulinpumpe oder CGM: Was bringt uns am ehesten voran?

Insulinpumpe oder CGM: Was bringt uns am ehesten voran?

Sowohl Insulinpumpen als auch CGM-Systeme können entscheidend dazu beitragen, mehr Glukosewerte im Zielbereich zu erreichen. Doch wenn man sich für das eine oder das andere entscheiden müsste – welches wäre das bessere Instrument? Darüber debattierten beim ATTD-Kongress zwei internationale Experten. Antje fasst für euch zusammen.

Weiterlesen…

Therapie & Technik
10 Dinge, die Du über selbst gebaute künstliche Bauchspeicheldrüsen wissen solltest

10 Dinge, die Du über selbst gebaute künstliche Bauchspeicheldrüsen wissen solltest

Eine künstliche Bauchspeicheldrüse Marke Eigenbau, auf Englisch auch DIY-Closed-Loop genannt, ist momentan DER heiße Scheiß in der Diabetes-Community. Beim Diatec-Kongress und beim T1Day Ende Januar in Berlin hat Antje sich schlaugemacht, was geht und was nicht geht – und über welche Risiken man als Anwender unbedingt Bescheid wissen sollte.

Weiterlesen…

Kinder & Familie
Warum mein Mann neuerdings Industriezucker von seinem Speiseplan gestrichen hat

Warum mein Mann neuerdings Industriezucker von seinem Speiseplan gestrichen hat

Christoph will abspecken und rührt deshalb seit Jahresbeginn keine Lebensmittel mehr an, die Industriezucker enthalten. Warum so radikal? Bei ihm gelingen Vorsätze besser, wenn es keine Ausnahmen gibt. Im Interview mit ihm erfahrt ihr, was seine Entscheidung im Alltag bedeutet – übrigens auch in Antjes Alltag, denn mit Typ-1-Diabetes gibt es für sie schließlich regelmäßig Situationen, in denen Industriezucker ein Lebensretter sein kann…

Weiterlesen…

Alltag & Freizeit
Raus aus der Tabuzone: Wir reden jetzt über Diabetes und den weiblichen Zyklus!

Raus aus der Tabuzone: Wir reden jetzt über Diabetes und den weiblichen Zyklus!

Antje ist sehr dankbar, dass Tine beim Diabetes-Barcamp eine Session zum Thema „(Bloody) Hell?! – Diabetes und Zyklus“ angeregt hat. Denn auf diesem Gebiet ergibt sich für sie dank Hormonspirale, Schilddrüsenerkrankung und möglicherweise anstehenden Wechseljahren aktuell gerade eine ganze Reihe von Fragen.

Weiterlesen…

Community & Unterhaltung
Weltdiabetestag 2017: Der Hamburger Michel erstrahlt in Blau

Weltdiabetestag 2017: Der Hamburger Michel erstrahlt in Blau

Es hat mittlerweile Tradition, dass zum Weltdiabetestag am 14. November ein wichtiges Gebäude in einer großen Stadt blau angestrahlt wird, um für mehr Aufmerksamkeit und Bewusstsein für Diabetes zu werben. Dieses Jahr kommt die „Blue Monument Challenge“ nach Hamburg – und ich bin live für euch dabei!

Weiterlesen…

Community & Unterhaltung
„Brief an mein jüngeres Ich“: Brainstorming beim Diabetes-Barcamp

„Brief an mein jüngeres Ich“: Brainstorming beim Diabetes-Barcamp

Stell dir einmal vor, du solltest einen Brief an dein jüngeres Ich schreiben, in dem du ihm mit deinem Wissen von heute Ratschläge für den Umgang mit dem Diabetes und dem Leben überhaupt gibst. Was würdest du dir selbst schreiben? Dies ist die Projektidee, die Antje beim Diabetes-Barcamp in Frankfurt vorstellte und die zum Glück auf sehr positives Feedback stieß.

Weiterlesen…