BSL-Classix: die besten Artikel rund ums Messen

In der Blood Sugar Lounge tolle Artikel zum Monatsthema im Oktober („Pumpe, Pen und Co. – meine Diabetes-Begleiter“) zu finden, ist nicht schwer, denn die BSL-Schatztruhe ist gut gefüllt. Für diesen ersten Teil mit BSL-Classix hat Nicole Beiträge rund um Blutzuckermessgeräte, CGM-Systeme und FGM rausgesucht.

Weiterlesen...

Die Blood Sugar Lounge ist zu einer richtigen Schatztruhe geworden – mit all den tollen, hilfreichen, lustigen, traurigen, überraschenden Artikeln, die schon darin erschienen sind. Wie Dagobert Duck in seine Goldmünzen bin ich bis zum Grund der Truhe abgetaucht und habe zum Monatsthema „Pumpe, Pen und Co. – meine Diabetes-Begleiter“ viele BSL-Schätze gehoben.

Geschaut habe ich dieses Mal vor allem nach Artikeln, in denen es um das Messen von Zuckerwerten geht – ob nun mit dem Blutzuckermessgerät, mit CGM-Systemen oder mit FreeStyle Libre/FGM.

FGM-Classix

Zum ersten Mal taucht FGM im September 2014 in der Blood Sugar Lounge auf. Im Podcast unterhalten sich Matthias und Sascha darüber, was FGM überhaupt ist und welche Möglichkeiten es bietet. Hinterher fiel den beiden übrigens auf, dass sie öfter mal vom Blutzucker gesprochen hatten … Also: ein historisches Dokument!

Podcast: DiaGeeks – Flash Glucose Monitoring

Auch Bastian steigt schnell ins Thema ein: Im November 2014 hat er für die Blood Sugar Lounge Stimmen zur neuen Messmethode gesammelt. Damals schon heiß diskutiert: Wer übernimmt die Kosten? Hier hat sich ja seitdem einiges getan … Danke an alle, die die Blood Sugar Lounge in dieser Frage immer up to date gehalten haben!

http://www.blood-sugar-lounge.de/2014/11/dedoc-trend-die-diskussion-flash-glucose-monitoring/

Stefanie Hertel unterzieht etwa ein Jahr später, im September 2015, das FreeStyle Libre einem Test. Top oder Flop? Auch Katharina Weirauch testet das FGM – nachdem sie 225 Tage auf der Warteliste gestanden hat. BSL-Leser können sie durch ihre erste Woche mit dem FreeStyle Libre begleiten (Teil 1Teil 2).

Einen Langzeittest mit dem FreeStyle Libre haben Kathy und ihre Tochter Leonie  gemacht – und ihren Erfahrungsbericht in der BSL veröffentlicht.

Die Begeisterung fürs FreeStyle Libre ist aber nicht ganz ungetrübt: Bei manchen reagiert die Haut empfindlich auf den verwendeten Klebstoff. Was kann man dagegen tun? Und muss Hersteller Abbott haften? Antje gibt Antworten.

Einige Komponenten von FGM oder CGM können im Alltag auffallen – man denke nur an den FreeStyle-Libre-Sensor am Oberarm. Wie reagieren Außenstehende auf dieses unbekannte Mess-Objekt (UMO)? Katharina hat sich mal ein paar Gedanken dazu gemacht.

Röntgen, CT, MRT – wohin mit FreeStyle-Libre-Sensor und Insulinpumpe, wenn eine solche Untersuchung ansteht? Carolin ist vom Fach und erklärt hier ganz genau, was geht und was nicht.

Der Mythos um die Radiologie

Blutzucker-Classix

Im Mai 2015 ist Katharina Schudmann sauer – denn sie bekommt viel zu wenige Teststreifen verschrieben. Die Diskussion darum ist inzwischen durch FGM/CGM etwas überlagert worden – dennoch gibt es bestimmt noch viele, die Probleme haben, weil sie nicht genug Streifen bekommen …

Der Kampf um Teststreifen – oder ein gesundheitspolitischer Exkurs

Und ganz ums Blutzuckermessen herum kommen die meisten dann ja doch nicht. Wie gut, dass Annika mal alle möglichen Messstellen einem Test unterzogen hat.

Aber welches Messgerät ist eigentlich das beste? Auch hier ist Annika unsere Test-Heldin, denn sie hat sich Ende 2015/Anfang 2016 an viele verschiedene Geräte herangetraut und sie auf Herz und Nieren geprüft: Teil 1Teil 2Teil 3Teil 4Annikas Fazit.

CGM-Classix

Am 16. Juni 2016 war es so weit: Nach einem Beschluss des G-BA darf CGM künftig von den Krankenkassen verordnet werden. Katrin fiel ein Stein vom Herzen – in der BSL hat sie erzählt, warum. Mittlerweile hat auch das Bundesgesundheitsministerium zugestimmt. Auch dazu meldet sich Katrin zu Wort.

Selbst getestet hat Katrin ein CGM-System auch schon. Ihre Erlebnisse hat sie in einer kleinen Serie aufgeschrieben: Wie geht es ihr mit CGMS beim Sport, wie wirkt sich die kontinuierliche Messung auf den HbA1c-Wert aus und was ist anders im Vergleich zum herkömmlichen Blutzuckermessen? Katrin schildert all das in drei Beiträgen: Teil 1, Teil 2, Teil 3.

Noch mehr Classix?

Das sind für mich die schönsten BSL-Schmuckstücke zum Thema – aber vielleicht sind für euch ja ganz andere Beiträge echte BSL-Klassiker? Dann schreibt mir doch einfach!

Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.